Nehmt Ihr Schmerzmittel während Ihr Hormone spritzt usw.?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von grisa 22.05.10 - 16:18 Uhr

Hallo Mädels,
Ich bin mir gerade wieder ziemlich unsicher. Bin heute ZT 8 und spritze Menogon. Nun hab ich seit gestern wahnsinnige Kopfschmerzen ich dreh bald durch. Gerade jetzt wo wir unsere Terrasse renovieren und ich irre viel streichen usw. muss....
Bin eigentlich der Mensch der sonst schnell mal ne Tablette nimmt.
Aber so bald ich weiß es könnte ein #eichen reifen oder so will ich einfach nix mehr nehmen. Was meint Ihr kann ich so ne Dolormin extra für Migräne nehmen? Nur Paracetamol wirkt bei mir meinstens nicht.
Und meint Ihr die Kopfschmerzen kommen vom Menogon? Bauchtechnisch merke ich überhaupt nichts das sich was tut.

#danke Sandra #winke

Beitrag von sonja987 22.05.10 - 16:53 Uhr

Hallo,

ich spritze mir momentan Decapeptyl und Gonal. Und ich versuch auf möglichst alle anderen Medikamente zu verzichten, wenn es nicht nötig ist. Nehm ja schon genug....

Aber wenn es gar nicht mehr anders geht, würde ich allerdings auch eine Schmerztablette nehmen. Ist nur meine Meinung, bin ja kein Arzt :-)

LG

Beitrag von mariechen71 22.05.10 - 17:37 Uhr

würde ne tablette nehmen.......... anders wäre es bei mir nach ES

Beitrag von sanne35 22.05.10 - 18:18 Uhr

Hallo Sandra!

Ich spritze derzeit auch Monogon und habe diese Nebenwirkung. Habe das auch im Beipackzettel gelesen, daß das relativ oft vorkommt, daß Kopfschmerzen auftreten. Bei mir läßt es zum Glück im Laufe des Tages nach, deshalb habe ich bisher noch nichts genommen. Würde ich aber machen, kann mir nicht vorstellen, daß das für die Eierchen schädlich sein würde...

Alles Gute Dir und viel Spaß beim Renovieren!:-D

Sanne

Beitrag von 1987julia 22.05.10 - 21:05 Uhr

Aspirin verdünnt ja das Blut, deswegen ist das für mich tabu (hat mein FA auch gesagt seit der KIWU besteht), ich nehme wenn überhaupt nur noch Paracetamol, habs aber bisher immer verhindert!