Dezembermamis unterwegs?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 22.05.10 - 16:51 Uhr

Hallo ihr lieben.
Ich bin ind er 9. SSW und mittlerweile geht es mir besser.
Habe immer mal mehr mal weniger mit extremer Müdigkeit zu kämpfen. jetzt hatte ich ca eine Woche lang üble Kofschmerzen und Übelkeit, was seit etwa 2 Tagen wie weg geblasen ist.
Hoffe das bleibt so...
Wie geht es euch?
habt ihr Beschwerden? Ich kenne das gar nicht, denn meine erste SS war einfach nur traumhaft.
Wan habt ihr ET?

Alles liebe udn einen schönen sonnigen Tag wünscht
Stephie mit Eric 5 jahre und #ei 9. SSW

Beitrag von munre 22.05.10 - 16:54 Uhr

Huhu Stephie,

also ich bin 11+5 habe derzeit keine Beschwerden die Müdigkeit läßt nun langsam nach und soweit geht es mir ganz gut nur das ich großen Angst um unser Mäuschen habe.

Achja ET 05.12.2010

Lg munre ( Nicole) mit Andre Michael (8)

Beitrag von stoffelschnuckel 22.05.10 - 16:58 Uhr

Hi.
Darf ich fragen warum du Angst um dein Mäuschen hast?

Beitrag von nudels_79 22.05.10 - 17:03 Uhr

Hallo Stephie,

bin seit 1-2 Woche endlich ohne Übelkeit unterwegs #huepf
Seit 2 Tagen habe ich es mit dem Ischiasnerv zutun.
Das ist kein Vergleich zu meiner 1.SS, die war ein Traum.

Wünsche Dir noch eine schöne Kugelzeit.

Meine Et ist am 06.12.2010#niko


Wünsche einen schönen sonnigen Abend noch

nudels_79mit Marvin 4 und #ei 12SSW

Beitrag von furby84 22.05.10 - 17:06 Uhr

Hallo Stephie !

Mein ET ist der 8.12. bin heute 11+3 und mir ging es bis jetzt sehr gut... seit gestern etwas Übelkeit und Kopfweh aber gut das kann an dem plötzlichen Wetterwechsel liegen von 13°Grad auf über 20°Grad das schafft manch einen ja schon....

Müde bin ich auch kann immer und überall die Augen zu machen :-D hat manchmal auch sein gutes... den so ein Nickerchen erfrischt schon !!

Schöne Pfingsten !

LG Pia

Beitrag von angeleye07 22.05.10 - 17:11 Uhr

Hallo!#winke

Mir ging es die ganze Zeit sehr gut. Keine Übelkeit, kein Brustspannen, kann alles essen und riechen. Bin auch immer ein bisschen müde und manchmal wird mir schwindlig.
Mein ET ist der 29.12, aber meine FÄ meinte, unser Krümel ist für die aktuelle SSWoche zu klein. Daher kann es sein das der Termin nach hinten verschoben wird und ich eine Januarmama werde #verliebt

Beitrag von sunflower2010 22.05.10 - 17:19 Uhr

Hallo,

mein ET ist der 25.12.

Mir geht es so lala. Hab mit Übelkeit und Sodbrennen zu tun, von der Müdigkeit ganz abzusehen (hab heute meine Tochter "verschenkt" und nur geschlafen-ein Segen)

Leider hatte ich in meiner 1.SS auch viel Sodbrennen,Erbrechen,dadurch Krankenhausaufenthalte zu tun-ich hoffe sooo sehr das es diesmal nicht so schlimm wird, hab ja schließlich ein Kleinkind zu Hause.

Alles Gute

LG

Beitrag von qrupa 22.05.10 - 17:28 Uhr

Hallo

ich hab einen Tag vor dir ET. In meiner ersten SS hab ich auch gar nichts gemerkt. Mir ging es immer bestens. Dieses Mal ist es zwar nicht wirklich schlimm, aber das Frühstück heut morgen war schneller beendet als ich angefangen habe uidn das kochen muß mein Mann zur Zeit übernehmen. Zu allem Überfluß hab ich mir jetzt noch eine richtig dicke Erkältung eingefangen und gammel den ganzen tag auf dem Sofa oder vorm PC rum, während mein Mann mit unserem Töchterchen draußen rumtoben kann. Hab mich doch so auf dieses tolle wetter gefreut :-[

Beitrag von mausimaus18 22.05.10 - 17:29 Uhr

hey,

ich bin in der 9 ssw und habe am 27.12 et.

mein kreislauf ist mal gut mal schlecht, genau wie das mit dem sodbrennen.
im moment habe ich eher ein ungutes gefühl ob es meinem spatz gut geht...

ich habe dienstag wieder ein termin beim gyn, zwar wegen einem knoten unter der brust, aber ich kann ihn dann mal nach einem us fragen.


lg

nadine mit louis und bauchmaus 9 ssw

Beitrag von mamijudith1980 22.05.10 - 17:45 Uhr

HUHU #winke

Mein ET is der 29.12.2010

Soweit geht es mir bis auf Müdigkeit und nach dem essen übelkeit ganz gut.

Ich freu mich auf meinen Zwergi und überlege wie wir es der "lieben" Familie beibringen das Baby Nummer 4 noch dieses JAhr kommt

("Zitat unsere Famie" Wie KAnn man nur ....... und das Heutzutage !!!!..... Ihr müßt den Kinder doch was bieten können...... Ihr wollt doch irgendwann auch mal Leben ..... blablabla #bla )

Also ich freu mich

LG Judith

Beitrag von roterapfel 22.05.10 - 17:50 Uhr

Hey schnukkel,
schön mal wieder was von dir zu lesen. Mir geht es genauso wie dir. Ich hatte so sehr mit übelkeit zu kämpfen, das wird langsam immer besser, außer die extreme Müdikeit und heute Migräneartige Kopfaua geht es mir gut.
Hast dein Mupa schon? Und ist bei dir schon was am Bauch zu erkennen?

Lg Sandra

Beitrag von bleacky85 22.05.10 - 22:01 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe ET am 27.12. mir gehts soweit ganu gut außer das ich morgens und abends ziemlich dolle Brustspannen habe, und letztens hatte ich den ganzen Tag üble Kopfschmerzen. Heute hätte ich den ganzen Tag schlafen können.

Liebe Grüße und schöne Pfingsten