ZS vs. Ovu...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiddi26 22.05.10 - 16:54 Uhr

Wem würdet ihr eher trauen......?

Hatte 7 tage lang richtig viel ZS und am letzten tag auch ein ziehen mit ZS

morgens uns abends meistens und habe hin und wieder früh morgens

einen ovu gemacht die aber sehr neg. waren..... aber auf was kann ich

mich denn nun einrichten???

danke lg

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 18:19 Uhr

Hallo,
also erstens Ovus macht man immer am späten Nachmittag am besten um die gleiche Zeit. Das könnte ein Grund dafür sein das sie immer negativ waren.
ZS und ziehen hören sich schon sehr nach ES an. Normalerweise kannst du dich auf beides zusammen verlassen, wenn du die Ovus richtig anwendest.

LG Gina