Schwangerschaftstee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caro385 22.05.10 - 16:59 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Meine FÄ hat mir Schwangerschaftstee empfohlen?

Trinkt ihr welchen und wenn ja woher habt ihr ihn.
Allen einen schönen Samstag
Liebe Grüße Caro und Krümel 6+6

Beitrag von blinki.bill 22.05.10 - 17:32 Uhr



Hallo Caro,#winke

ich habe am Anfang mal ne Packung Schwangerschaftstee von Bad Heilbrunner geschenkt bekommen....Der war echt lecker....Geben tut es die Tees glaube ich beim Dm oder Schlecker....Bestimmt gibt es auch Teemischungen für die Schwangerschaft in der Apotehke...

Liebe Grüße

Daniela

Beitrag von sara1988 22.05.10 - 18:13 Uhr

HIer ist ein Rezept für einen SS-Tee den du dir in der Apo anmischen lassen kannst (kosten ca.5€ aber das reicht für die halbe SS):

Frauenmantel, Himbeerblätter, Johanniskraut, Melisse, Brennnesselkraut, Zinnkraut und Schafgarbenkraut. Lassen Sie es zu gleichen Teilen mischen und trinken davon drei Tassen am Tag. Mögen Sie es lieber süß, kann man ihn mit Honig süßen. Es reicht, wenn Sie einen gehäuften Teelöffel auf ¼ l Wasser, ca. 1 Tasse nehmen, und ihn dann zehn Minuten ziehen lassen. Besser ist es, ihn nicht auf Vorrat zu kochen, er wird dann bitter. Aber 12 Stunden kann man den Aufguss unbesorgt verwenden.
Gegen Eisenmangel trinkt man ihn mit Zitrone, damit durch das Vitamin C der Transport der Wirkstoffe garantiert ist.

LG :-)