*****PILLE zuhause,jetzt schon absetzen?****HILFE!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von foetenschatz 22.05.10 - 18:20 Uhr

huhu
bin bei einer freundin und müsste eigentlich noch 6 pillen aus dieser packung nehmen.
kann ich nun auch einfach die pille jetzt absetzen??oder ist es wichtig diese 6tage zu warten?
am liebsten würd ich jetzt schon absetzen.......?
lg#schwitz

Beitrag von 5kids. 22.05.10 - 18:22 Uhr

Huhu!
Nimm die 6 Pillen noch - das schaffste auch noch.
Ansonsten machst du dir nur den Zyklus im A***


LG
Andrea

Beitrag von foetenschatz 22.05.10 - 18:24 Uhr

das ist nun auch meine sorge??!!sonst muss ich eben fahren und sie holen........
6tage ist ja uch nicht mehr sooo.lang!!
lg

Beitrag von 5kids. 22.05.10 - 18:36 Uhr

Ach...übernachtest du woanders? #kratz Ging jetzt nicht so eindeutig aus deiner Frage hervor.Dann solltest du sie schon holen.
Ansonsten,musst du sie nicht auf die Minute genau nehmen - kann auch mal ein paar Stunden später sein,das macht nix.

Beitrag von mei_ling 22.05.10 - 18:53 Uhr

Also ich würde sie schon absetzen, wenn du es nicht mehr erwarten kannst. Ganz ehrlich: Die wenigsten Zyklen sind nach dem Absetzen der Pille regelmässig. Und 6 Tage früher oder später machen es nicht großartig anders. Doch, du wirst deine Abbruchblutung früher bekommen und dann kannst du in deinen ersten Zyklus ohne Hormone starten.

Gruß, Mei

Beitrag von moeriee 22.05.10 - 19:08 Uhr

Nimm diese 6 Pillen unbedingt noch zuende. Ich bin noch nicht lange hier, aber ich habe schon einige Mädels erlebt, die nach dieser Art des Absetzens der Pille den absoluten Horror erlebt haben. Gar keine Abbruchblutung, Chaaszyklen, etc. Diese 6 Tage sparen dir mitunter nichts ein, sondern machen dir auf Dauer den Zyklus durcheinander. Damit kann es für dich noch schwerer werden, schwanger zu werden.

Beitrag von lunes 22.05.10 - 19:27 Uhr

also ich hatte bei unserm ersten kinderwunsch die pille 3 tage genommen und dann dachte ich...no warum soll ich die denn zu ende nehmen.
bekam dann leichte zwischenblutung (1tag) und dann haben wir geuebt...

mein fa meinte durch das durcheinander wuerde es etwas duaern. aber NEEE gleich beim ersten ES hat es geklappt...

also wenn du willst...warum nicht...ich wuerde sie glaub ich abseatzen da ich keine gedult haette zu warten...

lg annika

Beitrag von alva5 22.05.10 - 19:27 Uhr

Hallo,

ich würd eigentlich auch sagen nimm die Packung noch zu Ende, aber ich selbst habe meine letzte Packung Ende März 5 Tage vorher abgebrochen. #hicks

Kann also nicht gross belehrend sein, denn bei mir ging zyklusmässig alles direkt gut weiter. Kann aber ja unterschiedlich sein von Frau zu Frau bzw. von Pille zu Pille. Nimm bestenfalls weiter ein, aber ich glaube ehrlich die 6 tage sind auch nicht schlimm... ;-)

Lieb gegrüsst, alva

Beitrag von annetteingo 22.05.10 - 21:16 Uhr

Hallo,
meine FÄ hat mit letztens so einen Flyer mitgegeben was passiert, wenn man die Pille in welcher Woche vergisst. In der 1. und 2. Woche ist es absolut ungünstig und wenn man sie in der 3. Woche vergisst, soll man ab da ganz weglassen und sozusagen in den neuen Zyklus starten. Also eigentlich sollte es nicht weiter schlimm sein. Dieses Hormonchaos kann man auch so nach dem Absetzen bekommen.
Andererseits denke ich, dass es doch nur noch 6 Tage sind, die schaffste auch noch. Hast ein paar Tage länger die Vorfreude.

LG Annette + Jeremy (05.08.05), Zoe (22.12.08) + Jesse (22.12.08)