uiii mal voll dumm gelaufen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lexar 22.05.10 - 19:40 Uhr

Hallo ihr lieben! Habe eben vorhin beim grillen ein Colabier getrunken also nur so ein Glas, ich sagte noch das es mit alkoholfreiem gemischt werden soll nur mein Schwiegerpapa machte es mit normalen Bier#schock tja merkte das auch erst als ich da net mal ne flasche alkoholfreies bier gesehen hab und es schmeckte auch so anders. Er war so fertig mit den nerven sowie ich jetzt auch kann schon so ne geringe menge was ausmachen? Bin voll fertig grad, wiel ich versuche stark auf alles zu achten.
LG Lexar bitte keine blöden antworten jetzt

Beitrag von panni24 22.05.10 - 19:42 Uhr

Hallo, ich bin noch nicht SS, aber dies wenig Bierchen wird nichts schaden.
Meine Fraunden hat letztes Jahr im Januar erfahren, dass sie im 8.ssw ist, un du kannst die denken wie Sylvesternacht war. Sie hat eine wundervolle Tochter bekommen.

Beitrag von sellterra 22.05.10 - 19:43 Uhr

huhuuu.....

neeeee, mach dir keine sorgen, von einem cola bier passiert schon nix, das wird rausgeflitert, ganz bestimmt!!!!

lg sellterra

Beitrag von bluehmchen 22.05.10 - 19:45 Uhr

also ich denke auch dass es nix ausmachen wird. du trinkst ja nicht täglich.

mach dich also nicht fertig, es wird alles in ordnung sein ;-)

Beitrag von britta87 22.05.10 - 19:47 Uhr

mach dir da mal keine sorgen.
man sagt ja auch das man am ende der ss mit einem glas rotwein die wehen auslösen kann. und wenn das ok ist, dann ist son halbes bier auch in ordnung.
Das wird deinem kleinen Krümel nichts anhaben!!

Beitrag von lexar 22.05.10 - 19:54 Uhr

danke für die antworten, ich dachte nur weil ich ganz am anfang bin also 1.Woche und da kann ja so wie ich es ghört hab so vieles schaden. denke ja nur an das kleine Krümelchen in mir;-)

Beitrag von ina1981 22.05.10 - 19:59 Uhr

Hey,

ich habe damals in der 9. Woche erst erfahren, dass ich mit meinem Sohn schwanger war & das war vor Silvester, wo ich drei Bacardi-O getrunken habe, ohne zu wissen, dass ein winzig kleines Herzchen in mir schlägt... Heute ist er einen quietsch fideler 5jähriger. Mach dir nicht so einen Kopf!!!

LG

Ina#liebdrueck

Beitrag von zitronenscheibe 22.05.10 - 20:02 Uhr

Beruhige dich, eine so kleine Menge macht bestimmt nichts aus.