geschwollener Penis bei 20 Monate altem Kind

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von motte-im-bauch 22.05.10 - 20:00 Uhr

Hallo!
Meine Frage steht schon oben.
Vielleicht kann mir jemand helfen.
mein Sohn war heute berührungsempfindlich im Schrittbereich, habe mir nichts dabei gedacht.
Nun war er gerade baden und dabei fiel mir auf das sein Penis sehr geschwollen und rot war.
Kann das mit einer Vorhautverengung zu tun haben??
Tritt sowas plötzlich auf??
Mache mir Sorgen ob wir damit ins Krankenhaus müssen.
Danke für Eure Antworten.
Steffi& Luis 20 Monate

Beitrag von tragemama 22.05.10 - 20:04 Uhr

Natürlich würde ich mit sowas in die Klinik fahren, weil es weh tut.

Beitrag von heimchen82 22.05.10 - 20:15 Uhr

Hatte Louis auch vor ein paar Wochen - fahr auf jeden Fall zum Arzt!
Hört sich für mich für eine Vorhautentzündung an. Die geht nicht von alleine weg, wird nur schlimmer und tut auch beim Wasserlassen weh!
Wir hatten eine Salbe bekommen und mußten bei jedem Windelwechsel die Vorhaut zurück ziehen und die Salbe drauf tun!