Jetzt schon????

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mel_p 22.05.10 - 20:20 Uhr

hallo liebe frühchenmamis und omis,

ich poste das mal hier her weil im babyforum könne die meisten das ja net verstehen.

Und zwar habe ich gerade jermaine gebadet! Ich lasse ihn nach dem baden immer noch 10 min nackig liegen und lasse vom fön die warme luft über sein körper pusten! er liebt das! da lege ich ihn auf den bauch! ( das hasst er) und was macht er????
Dreht sich auf den rücken!! #schock#schock#schock#schock
Dachte erst voll der zufall!! und dann habe ich das ganze mal wiederholt! und 2 min später: zack lag er auf den rücken!

habe das ganz 4 mal wiederholt und er hat sich immer wieder von der bauchlage in die rückenlage gerollt! man konnte richtig sehen wie er sich angestrengt hat!

Aber doch noch net jetzt??? Das machen babys doch erst mit 6-7 monate!! und jermaine wäre korrigiert gerade mal 3 wochen und 3 tage alt! War das jetzt 4 mal hintereinander zufall????

Er macht überhaupt schon sehr viele dinge die babys in seinem alter noch garnet machen würden! wie vor sich hin brabbeln wenn er wach ist! oder sich auf die seite drehen! oder was er auch sehr gut kann in bauchlage sich mit den händen abstützen kopf weit nach oben und nach links und rechts schauen!

oder kann man da schon vom unkorrigierten alter her ausgehen vom entwicklungstand her?? ne oder?? man geht da doch immer vom korrigierten alter her oder?

Boah bin voll durch den wind jetzt!!

LG mel die sich aber freut das er schon sowas kann! #verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von icewoman82de 22.05.10 - 20:28 Uhr

Hi Mel,


da hast du ja ein flotten Burschen ... schau mal was ich gefunden habe!

Ab der 10. Woche kann es lernen, sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen (die meisten lernen es erst mit 6 Monaten) und kurze Zeit später auch wieder zurück (Manche Babys machen das auch umgekehrt: erst vom Bauch auf den Rücken und dann zurück).



LG

Beitrag von leahmaus 22.05.10 - 20:49 Uhr

Hi du,

Ja,da staune selbst ich!!!!
Deiner ist ja echt ein Flotter!!!

Unsere Hanna wird nächste woche 5Monate(geb 32+2)sie dreht sich bisher noch nicht.
Bauchlage mag sie auch gar net,Köpfchen halten klappt aber schon ganz gut!

LG Stephie mit Lea 3 3/4J und Hanna fast 5Mon(*30,12,09)

Beitrag von mel_p 22.05.10 - 20:56 Uhr

ja jermaine ist bei 31+2 ssw geboren!! bin einfach nur sprachlos! weil mein großer war immer so nen spätzünder was das anging!! und nu hab ich einen der es kaum erwarten kann sich hin und her zubewegen! schon sehr fazinierend!! da bin ich ja mal gespannt was der chefarzt von der frühchensprechstunde nächste woche sagt wenn er das sieht!


#verliebt#verliebt#verliebt

bin immer noch voll aus dem häuschen!

Beitrag von leahmaus 22.05.10 - 21:02 Uhr

Ja das glaub ich,dass du ausm Häuschen bist!
das wäre ich auch.
Ich warte auch schon auf das erste drehen,bin gespannt,wann das passiert.

Darf ich fragen,was dein kleiner jetzt wiegt u wie alt er ist?

Beitrag von mel_p 22.05.10 - 21:06 Uhr

Er ist jetzt freitag 12 wochen alt geworden und wiegt genau 4 kg und ist 51 cm groß!

Beitrag von rene2002 23.05.10 - 12:24 Uhr

Na das ist doch klasse#ole#ole. Kanns wohl gar nicht mal erwarten, der kleine Mann was?;-)


LG Anita

Beitrag von sheena87 23.05.10 - 13:33 Uhr

Is doch super ;-)

Meiner konnte das auch bereits mit 3 Monaten er ist aber nur 4 Wochen zu früh gekommen.

Lg