Zweitname zur Geschlechtbestimmung nötig?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von happysushi 22.05.10 - 20:55 Uhr

Hallo zusammen,

wir haben uns für den Namen Louis oder Luis entschieden. Brauchen wir da einen zwingenden Zweitnamen?
Hab das auf irgendeiner Namensseite gelesen, weis aber nicht mehr wo.

DANKE Euch und Viele Grüße
happysushi

Beitrag von katti3 22.05.10 - 21:03 Uhr

Hallo,
wenn es bei uns ein Junge geworden wäre,hätten wir auch Luis genommen.Ich hätte keinen Zweitnamen nehmen müssen.Ist ja nur ein männlicher Vorname.Unser zweites Kind heißt Luca.Selbst da war kein Zweitname zur Geschlechtbestimmung nötig.Das ist wohl aber auch von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich.Bei Luis aber hab ich das noch nie gehört!
Wünsch Dir alles Gute.
LG
K;-)

Beitrag von sami.flower 22.05.10 - 21:04 Uhr

Hallo,

ich kenne ein paar kleine Jungs mit dem Namen Louis und keiner hat ein Zweitnamen. Doch einer aber da wollten es die Eltern.;-)

Lg Kathi

Beitrag von gussymaus 22.05.10 - 21:06 Uhr

luis ist mMn absolut männlich, solange ihr kein stimmloses e dranhängt (was aber ja auch im französischen das mädel ausmachen würde, auch wenn es wie unser junge klingt) würde ich auch nciht auf die idee kommen, dass es ein mädel sein könnte.

im schlimmsten fall hast du aber eine woche zeit dir einen zweiten zu überlegen... oder frag vorher beim zuständigen standesamt, das wird ja macnhmal auch unterschiedlich entschieden sowas...

Beitrag von nine-09 22.05.10 - 21:30 Uhr

Hi,

also bei dem Namen weiß ichs nicht,kommt drauf an was es wird.
Meine Große heißt Kim,für sie brauchte ich einen Zweitnamen der das Geschlecht eindeutig bestimmt.

Sie hat jetzt meinen ,aber sie braucht nur mit ihrem Unterschreiben.

LG Janine 22 SSW

Beitrag von salma86 22.05.10 - 21:32 Uhr

Nein, mein Bruder heißt auch nur Luis.

Beitrag von niki1412 22.05.10 - 21:47 Uhr

Huhu,

ich meine Luis/Louis ist eindeutig männlich, anders bei Lois. Vielleicht hast Du da was verwechselt?

Alles Gute

LG Niki mit Helena #blume