laktosefreier Kuchen gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schoenesonne 22.05.10 - 21:50 Uhr

Hallo,

ich benötige für das kommende Wochenende ein leckeres Kuchenrezept, jedoch muss es laktosefrei sein. #schwitz

Habt Ihr dazu Ideen, Rezepte oder Anregungen?

Bin schon gespannt auf Eure Rückmeldungen! #mampf

Liebe Grüsse

schoenesonne

Beitrag von aussiegirl600 23.05.10 - 00:47 Uhr

Nimm ein Kuchenrezept - ersetze Milch durch Sojamilch, Butter durch laktosefreie Margarine etc
Problem gelöst

Du kannst es dir auch besonders leicht machen: Back einen normales Biskuit. Dann kauf im Reformhaus oder Bioladen Sojasahne - genau die Packiung lesen, manche kann man aufschlagen, manche nicht. Und dann bestreichst du den Biskuit mit Sojasahne und belegst in mit leckeren Erdbeeren.

Beitrag von schoenesonne 24.05.10 - 10:32 Uhr

mmmmhhhh, da läuft mir ja jetzt schon das Wasser im Mund zusammen -:))

Vielen Dank für Deine Rückmeldung!

#winke schoenesonne

Beitrag von sassi31 24.05.10 - 03:43 Uhr

Hallo,

es gibt jede Menge Kuchen, für die man weder Sahne noch Milch benötigt. Butter kann man gut durch Pflanzenmargarine ersetzen. Wie wäre es z. B. mit einem Fanta-Kuchen oder Sprudel-Kuchen?

Bei www. chefkoch.de wirst du sicher ein passendes Rezept finden.

Gruß
Sassi

Beitrag von schoenesonne 24.05.10 - 10:31 Uhr

Hallo Sassi,

vielen lieben Dank für die Rückmeldung!!!!

#koch, dann kann ich beruhigt loslegen
Gruß! schoenesonne