U7a ,so leicht =/ sorgen machen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bonny89 22.05.10 - 22:35 Uhr

Hallo Mamas,

Yannik hatte gestern die U7a und er ist doch recht leicht mit seinen 95cm und 12,5kilo. laut dem heft ist er an der grenze und der kia hat nix gesagt ,aber muss ich mir sorgen machn? =(

Beitrag von marinette 22.05.10 - 22:47 Uhr

Bei meiner Großen war das auch so...sie hatte auch ähnliche Werte.
Sie war aber eigendlich immer schon zu leicht (und ist es immer noch;-) )

Der Kinderarzt meinte zu mir, dass das eigendlich unrelevant sei, wichtig ist nur dass die Kurve nicht stehenbleibt, sondern das Kind stetig zunimmt.

Ich denke, da der Arzt nichts gesagt hat, wird das schon ok sein.

LG
Mari

Beitrag von leo_twins 23.05.10 - 07:44 Uhr

Hallo,
wir hatten auch grad U7a, meine Jungs sind 96 bzw. 97 cm groß und ca. 13 bzw. 13,4 kg "schwer". Der Arzt meinte, ein halbes kilo oder kilo mehr würde natürlich nicht schaden. Aber die beiden liegen in der Kurve und entwickeln sich konstant weiter, sind auch motorisch top. Also sagte er, ich sollte mir da keine Gedanken drüber machen.
Mach dir keine Sorgen, wenn dein Kleiner gesund ist, dann passt es doch :-).
LG, Moni

Beitrag von marjatta 23.05.10 - 13:28 Uhr

Wir sind zwar noch nicht so weit, aber unser Sohn ist auch sehr leicht. Allerdings stimmen Gewicht und Kurve überein.

Denke, es gibt soviele Kinder, die besser weniger hätten. Man soll froh sein, wenn sie in diesem Alter nicht zum dick sein tendieren. Denn in den ersten drei Lebensjahren wird der Stoffwechsel noch programmiert. Wenn da was in die falsche Richtung läuft, hat man später die Probleme.

Beitrag von anela- 23.05.10 - 19:43 Uhr

Unsere Tochterwar bei der U7a 99cm und wog knapp 13 kg. Der KIA meinte nur, daß sie leichtes Untergewicht hätte, ihm aber die übergewichtigen Kinder mehr sorgen machen als ein fröhlich und gesund wirkendes untergewichtiges Kind.

Also mach dir keine Sorgen.

Beitrag von bonny89 25.05.10 - 13:47 Uhr

Lieben dank für die antworten ,da binich dann doch echt erleichtert =)