Wieviel Anläufe habt ihr immer bis zur Mens?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von citykitty 22.05.10 - 23:13 Uhr

Hallo,

ich hatte jetzt schon 3 starke Anläufe für die Mens und dann kam sie doch nicht, bin morgen NMT.
Kommt die Mens bei euch gleich nach Unterleibsziehen etc. oder wieviel Anläufe habt ihr so in der Regel?
Ich war Mittwoch abend 100% sicher, sie kommt, Donnerstag auch und dann heute morgen beim Aufwachen war ich sicher, sie bricht durch, aber wieder nichts. Extremes Bauchziehen Richtung After und kurz vor Schmerztabletten (habe sie dann doch weggelassen).
Das macht mich etwas nervös.
Donnerstag habe ich mit einem Tampon versucht, ob sie nun kommt, heute morgen eine Binde eingelegt, brauchte ich bislang nicht.
Beim Tampontest ist mir aufgefallen, daß alles irgendwie "dicht" und "zu" war, habe es kaum reinbekommen.
Wann zeigt ein 25er-Test an? Habe welche da, mag aber nicht zu früh testen.

Mannoman, wir versuchen es schon so lange, habe kaum noch Hoffnung und möchte auch nicht zu früh anzufangen wieder zu hoffen.

LG
ck#katze


Beitrag von 1987julia 23.05.10 - 00:10 Uhr

Also ab NMT könnte ein 25er schon anschlagen aber halt dann gaaaanz leicht ;)
also ein ziehen hab ich auch länger, hab da noch nie von anläufen gesprochen:-p

Drück dir die Daumen dass es die Mutterbänder sind die sich dehnen und nicht die Pest!;-)