schlaflose nächte

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von naddel1101 23.05.10 - 01:09 Uhr

hallo ihr lieben...

wir haben seit 3 tagen schlaflose nächte...
die kleine 17 monate alt schreit aufeinmal wie wild los...und ein richtiger
schmerz schrei....und dann schläft sie kein bisschen mehr

jetzt hab ich heute gesehn das ne kleine spitze von nem backenzahn rausschaut...

könnt ihr mir irgendwelche tipps geben das meine maus schlafen kann und nicht so starke schmerzen haben muss???

die osanit kügelchen helfen leider nicht und auch kein zahngel :-(

würde mich über eine nachricht freuen denn ich bin so müde, das ich nicht mehr schlafen kann :-(

nathi mit der kleinen miriam im arm :-)

Beitrag von kleinemaus873 23.05.10 - 01:21 Uhr

Huhu

Wenn Lenny immer so starke schmerzen hat bekommt er auchmal Nurofen(die niedrigste Dosis vom Saft) und nach ner halben stunde ist alles gut und er schläft weiter#schwitz oder wenn wir ihn zu uns ins Bett holen.


Wir haben momentan auch schlaflose Nächte#schwitz mal schauen was bei uns kommt#zitter

Lg Kerstin

Beitrag von wolke151181 23.05.10 - 06:36 Uhr

Hallo!

Ich würde dir jetzt spontan auch Nurofen-Saft empfehlen. Allerdings hat der bei unserer Maus nichts gebracht, als die Eckzähne kamen. Die waren echt fies und schmerzhaft.

Probier mal den Saft! Wenn der nicht wirkt, dann hilft nur beruhigen, kuscheln und beten, dass der Zahn bald durch ist!


Alles Liebe,

Claudia

Beitrag von kitty1979 23.05.10 - 10:59 Uhr

Hallo Nathi!

Also wenn ich weiß, dass mein Kind solche Schmerzen vom Zahnen hat, dann gebe ich ihr Schmerzsaft von Dolormin. Ich überlege dann auch nicht lange oder probiere rum, weil ich weiß, dass eh nichts anderes hilft.

Bei meinem Großen bin ich mit Osanit gut gefahren, die Kleine spricht gar nicht darauf an #kratz.

Lg Nicole