Abgepumpte Milch zusammenschütten?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 23.05.10 - 07:45 Uhr

einen wunderschönen sonnigen morgen wünsch ich euch!

ich habe am fr meinen nachsorgetermin beim fa und meine mama kommt solange her und passt auf emily auf, weil das da immer dauert und ich es blöd finde, die kleine maus mitzunehmen. jetzt hatte ich vor, die ganz normal bevor ich fahre noch mal zu stillen und meiner mutter eine flasche abgepumpte mumi hier zu lassen... wollte dann donnerstag ab nachmittag immer nach dem stillen abpumpen. kann ich das diese portionen einfach alle zusammen in eine flasche schütten und eben im kühlschrank deponieren oder muss ich alle einzeln aufbewahren?

lg, steffi mit emily sophie (am mo 8 wochen alt), die seit halb 6 wach ist und das am sonntag!! :-p

Beitrag von venetian 23.05.10 - 07:52 Uhr

Ich habe die abgepumpte Milch auch immer zusammengeschüttet und es gab keine Probleme. Du solltest nur darauf achten, dass die erste Portion nicht länger als 12 Std. im Kühlschrank ist (was bei Dir nicht der Fall wäre, oder?). Mir ist die Milch schon öfter nach 10 Std. Aufbewahrung "sauer geworden" und ausgeflockt.

Beitrag von widderbaby86 23.05.10 - 07:55 Uhr

ja ja nachdem wann ich halt anfange abzupumpen, aber dann kann ich das ja so timen, dass es passt!
danke dir!

Beitrag von viofemme 23.05.10 - 08:42 Uhr

Muttermilch flockt immer recht bald aus und das ist kein Zeichen von saurer Milch, sondern einfach der Zusamnensetzung der Milch geschuldet. Fette und wässrige Bestandteile trennen sich. Einfach die Milch durchschütteln bevor sie verfüttert wird.

Was die Haltbarkeit im Kühlschrank angeht, darüber gibt es unterschiedliche Angaben, aber 24h hält sie bei etwa 5 Grad schon. Länger bewahre ich sie so nicht auf.

Beitrag von kula100 23.05.10 - 08:06 Uhr

Hallo,

ja kannst Du. Aber lass die Milch immer erst kalt werden. Nie warme Milch auf kalte Milch! Dann klappt das :-) Ach ja und die Flasche nicht im Getränkefach vom Kühlschrank deponieren sondern mitten rein (da ist es kühler)

lg kula100

Beitrag von sanni2411 23.05.10 - 21:41 Uhr

Ich habe alle Portionen nacheinander in einzelnen Behältern in den Kühlschrank getan.
Sie dürfen erst zusammengeschüttet werden, wenn sie die gleiche Temperatur haben!