Januar 2011 Mamas hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binstephie 23.05.10 - 09:38 Uhr

Hallo ihr lieben

Wie geht es euch? Bin seit heute in der 8. SSW. ET ist der 9.1.11
Bis jetzt gehts mir noch ganz gut. Gestern un dvorgestern war mir arg übel mit "Extrem- Würging", aber richtig brechen musste ich nicht. Ansonsten halt das ziehen im Unterleib und etwas schlechtere Haut.

Wie gehts euch?#liebdrueck

LG Stephie

Beitrag von tinka1112 23.05.10 - 09:42 Uhr

Also da ich noch nicht beim Arzt war kann ich nich 100% sagen ob es im Januar 2011 kommt, aber laut meiner Rechnung bin ich heute bei 6+0
ET 16 01 2011 Mir geht es gut habe nix ausser Ul ziehen...Wo ich eigentlich ganz froh bin, ab und an ist mir mal übel aber ohne erbrechen...
war schonmal Schwanger (Leider FG)und da war es etwas anders, hatte extreme schmerzen in der brust und die waren big :-D
Naja meinen ersten Termin habe ich erst am 31.05

Beitrag von mopsi2610 23.05.10 - 10:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein ET ist der 15.01.11 und ich soll heute in der 7+1 sein? Irgendwie komisch das hier jeder etwas anderes ausrechnet... Was stimmt denn jetzt?

#sonne Mopsi

Beitrag von miri83 23.05.10 - 11:13 Uhr

7+1 stimmt definitiv nicht...ich entbinde am 14.01.2011 und bin heute bei 6+2, somit müsstest du bei 6+1 sein, schau mal hier...

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=15&monat=01&jahr=11&zyklus=0&ab=et

Beitrag von mopsi2610 23.05.10 - 11:31 Uhr

Aber wenn ich mir hier bei Urbia den Schwangerschaftskalender angucke bin ich 7+1.... Ich weiss auch nicht wie man das genau ausrechnet, denn für mich ist es auch das erste Mal...

Beitrag von ephigenie 23.05.10 - 09:43 Uhr

Huhu,

ich bin in der 6. SSW (5+3) und mein ET ist der 20.01.2011. Mir geht es eigentlich auch ganz gut, schlepp allerdings eine permanente, leichte Übelkeit mit mir rum. Und meine Brustwarzen tun bei Berührung weh. Naja, und das Ziehen halt...

Wenn du magst, schau doch mal hier vorbei:

http://www.urbia.de/club/Januar+Mamis+2011 ;-)

LG, Ephigenie #blume

Beitrag von tosse10 23.05.10 - 09:45 Uhr

Guten Morgen,

mir geht es so weit ganz gut. Habe nur seit gestern doofe Unterleibsschmerzen und das Gefühl das die Mens kommt. Hoffe das es die Mutterbänder sind. Ich weiss nicht ob das bei meinem Sohn auch so stark war.
Ansonsten fühle ich mich total normal. Ein wenig Angst das beim ersten Gyn-Termin vielleicht doch nicht alles OK ist, aber es fühlt sich diesmal viel "richtiger" an als bei der Fehlgeburt im März. Ausserdem bin ich jetzt schon ein paar Tage weiter. Da kehrt langsam ein wenig Vertrauen zurück.

LG

Beitrag von sussu78 23.05.10 - 09:46 Uhr

Hallo!

Danke, mir gehts soweit auch gut. Hatte gestern nur Darmprobleme und Stechen im Darmbereich was auch mit Blähungen verbunden war. Ansonsten hab ich manchmal übelkeit und Sodbrennen und Leistenziehen. Natürlich tun mir schon bevor ich positiv getestet habe die Brustwarzen so sehr weh,bis jetzt immer noch, kann mich nicht drauf legen.

Ich habe meinen ersten Termin erst am 27.05. #huepf weil man ja vorher eh nicht viel sieht. Freu mich auf das Herzchen#verliebt

Schöne Pfingsten!#winke

Sonia 7. ssw. + Sohn 2 Jahre

Beitrag von nila43 23.05.10 - 09:55 Uhr

Hallo,

Danke, ebenfalls schöne Pfingsten.
Is meine erste Schwangerschaft.

Bei mir ist gestern mal alles Schick gewesen. Aber heute ist die leichte Übelkeit mal wieder da. Sonst auch das Leistenziehen und viel Aufstossen.
Ich hab auch am 27.05.10 Termin, mal schauen was da auf mich zukommt.

Was mich nur ein wenig annervt, ich trinke extrem gerne Schwarztee und außerdem bauen wir gerade. Beides für eine Schwangerschaft hinderlich

Beitrag von nila43 23.05.10 - 09:57 Uhr

Hallo,

Danke, ebenfalls schöne Pfingsten.
Is meine erste Schwangerschaft.

Bei mir ist gestern mal alles Schick gewesen. Aber heute ist die leichte Übelkeit mal wieder da. Sonst auch das Leistenziehen und viel Aufstossen.
Ich hab auch am 27.05.10 GynTermin, mal schauen was da auf mich zukommt.

Was mich nur ein wenig annervt, ich trinke extrem gerne Schwarztee und außerdem bauen wir gerade. Beides für eine Schwangerschaft hinderlich :-[

Beitrag von lenilina 23.05.10 - 09:52 Uhr

Ja hier ich.
Mein ET ist der 24.01.2011.#verliebt
Ich bin heute bei 4+6.#schwitz
Am liebsten möchte ich die Zeit bis Juli vordrehen.#zitter

Ansonsten hab ich außer Brustziehen keine Anzeichen.

LG Kati mit Elina *28.06.07 und #ei 4+6

Beitrag von serrah 23.05.10 - 09:57 Uhr

Hallo#winke

ich bin 6 + 1ssw und laut der FÄ Entbindungstermin um den 14.01.2011! war am Freitag schon beim ersten Termin, da ich im Februar eine FG hatte!
Hab immer wieder Leistenziehen und meine Haut sieht aus, als wäre ich wieder 14! #augen#aerger Zähneputzen liegt zur Zeit ganz arg an der Würggrenze, aber sonst gehts mir gut!

Bin jetzt bis zur 12 ssw krank geschrieben um alle Risiken weitgehend auszuschalten! Allerdings bin ich mir noch nicht so sicher ob ich mich darüber freuen soll - bei so viel Freizeit verfalle ich wieder ins grübeln und in Angst, dass etwas "schief" geht!#kratz

Schöne Pfingsten mit viel #sonne wünsch ich dir!

LG Claudia, Nils (3Jahre) und #ei 6 ssw

Beitrag von sweetsugar28 23.05.10 - 10:02 Uhr

Hi wir bekommen unser baby voraussichtlich am 15.januar.Ich bin heute 5+3 also 6 ssw.
Habe ab und zu ziehen im UL.Meine brueste sind schwer und empfindlich.Bin auch sehr oft muede.Hatte meinen letzten termin am freitag und man hat die FH gesehen mit kleinem punkt drinnen:-)
Bild in VK.

LG

Beitrag von serrah 23.05.10 - 10:11 Uhr

Also wir haben deutlich die Fruchthöhle gesehen und die Fruchtanlage war noch etwas ungenau, aber die FÄ meinte sie sieht ein kleines Flimmer, was auf Herzaktion hindeutet!
Hab total losgeheult, weil ich solche Angst hatte, dass wieder was nicht stimmt! #schmoll Aber sie meinte die Schwangerschaft sei gut in der Gebärmutter angekommen - ich hoffe einfach das es ein gutes Zeichen ist!#schwitz Beim letzten Mal musste sie die Frucht auch erst suchen und diesmal hat sie es gleich gesehen!
Jetzt muss ich 3x eine Utrogest vaginal nehmen und bin bis auf weiteres krank!

Ein schönes Bild! Leider habe ich keinen Scanner, aber ich werd mal versuchen den Krümel abzufotografieren - vielleicht klappts?!

LG #liebdrueck

P.S. Da habt ihr ja schon einiges hinter euch?! Richtig mit Hormonbehandlung oder?

Beitrag von rockylee 23.05.10 - 10:31 Uhr

Hallo bin in der 7 ssw und mein Et wär der 12.01.2011. Mir geht es total schlecht und das schon seid einer Woche. Ich hab ständige übelkeit frühs muss ich sofort nach dem Aufstehen Ko...zen und ich habe Verstopfung ich bin lustls und schlapp und möchte eigentlich nur tief und fest schlafen. Ich hatte bis jetzt auch schon zwei Blutungen und heute früh bemerkte ich bevor ich über der Kloschüssel hing das heute die dritte Schmieblutung einsetzte. Es Ärgert mich da jetzt gerade das Wetter mal wieder schön wird. Ich kann mich wegen den Blutungen nicht freuen wahrscheinlich erst ab der 12 woche, wenn ich bis dahin komme. Aber ich hoffe auch sehr das die Übelkeit endlich aufhört, denn ich fühl mich nicht Schwanger sondern sehr Krank.

Beitrag von serrah 23.05.10 - 10:40 Uhr

Hallo#winke
oh diese Übelkeit kenne ich sehr gut von meiner ersten Schwangerschaft mit meinem Sohn! Ich habe mich 3 Monate von Butterbrot und Wassereis (Capri) ernährt! #mampf
Bis jetzt gehts bei mir noch, nur immer mal ein bissl mulmig in der Magengegend!

Was sagt denn dein FA zu den Blutungen? Ich kann wirklich mit dir mitfühlen! #liebdrueck Man traut sich eigentlich gar nix mehr zu tun in der Hoffnung, dass nix passiert!
eine Freundin von mir hatte bei ihrer Tochter die ersten 3 Monate noch ganz normal ihre Periode, also muss es ja nix bedeuten!:-)
Musst du denn Utrogest oder so nehmen?

LG

Beitrag von amber8 23.05.10 - 10:33 Uhr

Hi! Bin heute (nach meiner eigenen Rechnung, da ich auch noch nicht beim FA war) bei 5+0! #huepf also noch ganz frisch ;-) und ich bin auch ziemlich müde; mit der Übelkeit geht's noch, aber das hat bei meinem ersten Kind auch erst ein bissi später begonnen...wünsch euch noch ein wunderschönes Pfingstwochenende! #torte #fest
lg Silvi

Beitrag von kleinemaus166 23.05.10 - 10:56 Uhr

Ja hallo, ich auch!#winke

Bin nach künstlicher Befruchtung (ICSI) bei 4+4. ET ist der 26.01.2011.

Mir ist gelegentlich leicht übel, hab ständig leichte Kopfschmerzen und ab und zu ist mir schwindlig. Naja-und das Ziehen in den Leisten.

Jetzt hoffe ich, dass alles gut geht, hatte letztes Jahr eine FG in der 8. Woche. Am 28.5. ist erster US, mal schauen, ob es eins oder zwei sind-ich hab zwei Embryonen eingesetzt bekommen.#cool

Schönes langes Wochenende Euch allen!

Lg kleinemaus

Beitrag von sunny393 23.05.10 - 11:17 Uhr

Hallöchen
mein ET ist am 10.01.
Habe letzte Woche schon das Herzl doll blubbern sehn.
Hatte im Feb ein MA in der 10. Woche und deswegen war ich jetz jede Woche beim Doc bestellt. Am do geh ich wieder zm Doc.

Anzeichen habe ich extrem Müdigkeit, Geruchsempfindlichkeit und meine Brüste sind schon jetz riesig geschossen.

LG Janine

Beitrag von sandra180772 23.05.10 - 12:31 Uhr

Hallo,
ich hoffe das ich auch eine Januar 2011 Mami werde...bin ca 4+4 ET 26.01.2011
leider habe ich seit 10 Tagen Blutung und lt.Arzt soll ich Utrogest nehmen und mich schonen...
Hatte schon 2 EUG`s und 1 MA 5.SW
beim Ultraschall am Donnerstag konnte man noch nichts sehen...wir schauen am 31.05.2011 wieder nach...aber das warten macht mich echt kirre..
Anzeichen bei mir bin permanent außer Atem und Schwindlig ist es mir auch ab und an... Sodbrennen bekomme ich auch manschmal....
wünsche euch ein schönes Wochenende...
LG
Sandra#zitter

Beitrag von cassandra79 23.05.10 - 18:37 Uhr

Hallo Januar Mamis,

da trag ich mich doch auch mal in Eurer Runde ein.
Ich bin heute 6+3.
Meinen ersten Termin beim FA hab ich erst für den 31.05. bekommen, das lange warten macht mich echt kirre, aber vielleicht seh ich ja dann schon was auf US, und das wraten hat sich dann doch noch gelohnt.

Zur Zeit geht´s mir so lala, wenn ich morgens wach werde geht´s mir gut, soblad ich aufstehe ist mir übel, und das hält den ganzen Tag so an. Aber nen hunger hab ich, dass ist echt unglaublich und was mich auch wundert, trotz Übelkeit kann ich essen.
Habt Ihr Tipps gegen die Übelkeit ? Wißt Ihr ob ich was Homöopatisches nehmen kann. Meinen FA kann ich ja erst am 31.05. frage.
Am liebsten würde ich mich krank schreiben lassen, den den ganzen Tag mit Übelkeit an der Arbeit, hoffentlich halt ich das durch.

Noch ne kurze Frage, man sagt ja, dass die ersten 12 Wo. "kritisch" sind, und man es noch nicht unbedingt an der arbeit sagen sollte, das man #schwanger ist. Jetzt hab ich kürzlich gelesen, dass man nach ner FG bis zur 16. Wo. "kritisch" sei. Ich hatte letztes Jahe im März ne FG in der 7ssw., aber ich kann doch unmöglich bis zur 16.ssw warten. Ich bläh ja z.Zt. schon auf wie ein Walross, wie soll ich das da noch 10 Wochen geheim halten.

Würde mich freuen, den ein oder anderen Tip hier noch zu lesen.

#danke schon mal.

LG Cassandra

Beitrag von akki84 24.05.10 - 22:40 Uhr

Hi, ihr Lieben! Ich bin heute bei 5+0. Ist meine erste SS. Mir gehts soweit ganz gut, mir war einen Tag mal ein bisschen flau, ab und zu zieht es mal ein wenig im Bauch. Hab Mitwoch meinen ersten Termin bei der Fraeunärztin, bin total gespannt, ob wir schon was sehen können.
Ach ja, hab auch das Gefühl, dass ich schneller außer Atem bin und mein Herz ganz dolle bubbert, aber das bringt ja die SS mit sich.
Wünsche euch allen eine schöne Woche!!!
LG Antje:-D

Beitrag von nila43 25.05.10 - 21:17 Uhr

Hey Mädels,

bei mir geht es jetzt mit der Übelkeit. Mir macht nur das ständige Nicht-Aufstossen zu schaffen. So als ob die Luft irgendwo zwischen Magen und Hals hängen bleibt. Hab ja eigtl immer Natron genommen, wenn das mal der Fall war. Aber ist das jetzt so gut? Habt ihr noch ein paar Tipps auf Lager? #zitter

Schönen (beschwerdefreien) Abend noch!

Beitrag von fatima.d. 10.06.10 - 14:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben#winke,

ich bin jetzt 8+0. Ich hab mich so gefreut, als ich erfahren habe, dass ich ss bin, denn wir haben es 1 1/2 probiert. #liebdrueck
Ich bin so überglücklich und kann es noch gar nicht richtig glauben, am liebsten würde ich es jeden erzählen, aber mit dem Outing wollen wir noch etwas warten. Denn man sagt ja, die ersten 3 Monate sind die riskantesten.
Mir geht es sehr gut. ich habe überhaupt keine Beschwerden, außer ein wenig Müdigkeit.

Habt ihr denn schon Ultraschallbilder??? Bei mir wurde letzte Woche ein Ultraschall gemacht und nächste Woche habe ich meinen nächsten Termin. Bin so gespannt mein kleines Würmchen wieder zu sehen.

Also noch einen schönen sonnigen Tag.#sonne