Juni's :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christinadietrich79 23.05.10 - 10:19 Uhr

Hallo liebe Junimama's

wie geht es Euch denn?
Habe ET am 27.06., und hoffe dass die Zeit schnell vorbei geht.
Habe immer wieder Schmerzen in den Beinen und habe daher so sexy Kompressionsstrümpfe bekommen #rofl. Hinzu kommt zwar Sodbrennen aber ansonsten geht es mir bestens.
Wie vertreibt ihr Euch die Zeit bis dahin?

Wünsche Euch schöne Pfingsten,
lg Christina + Girl 36. ssw #verliebt

Beitrag von jetti79 23.05.10 - 10:25 Uhr

Guten Morgen,

habe schon am 1.6. ET Gott sei Dank, hatte die letzten wochen auch mit strümpfen und sodbrennen zu kämpfen ganz extrem....
Versuch mal nur wasser ohne Kohlensäure zu trinken hat mir gut gegen sodbrennen geholfen!! gaviscon aus der Apo hilft auch ganz gut!!!
sonst gehts mir ganz gut.... allerdings glaub ich, dass es bald losgeht... gewisse anzeichen sprechen dafür...!! naja... wir warten.....
Wünsch dir noch ne schöne zeit!!!

LG Moni;-)

Beitrag von christinadietrich79 23.05.10 - 10:33 Uhr

Hallo Moni,
das hört sich doch toll an, 01.06., wow das ist ja nimmer lange. Wäre nicht unglücklich wenn unsere kleine Maus zwei Wochen früher kommen würde. #verliebt
Danke für den Tipp gegen Sodbrennen.
Wünsche Dir alles Gute und eine schnelle Geburt #klee
lg Christina

Beitrag von nice 23.05.10 - 10:28 Uhr

Guten morgen,

mein ET ist am 13.06.!
Bis auf meine Erkältung, geht es mir soweit ganz gut! Ist nur momentan alles für mich ein wenig Stressig! Meine Tochter (3 Jahre) hält mich hier immer auftrapp! Da is nich, mal die Füsse hochlegen! :-[ Das Mädel schafft mich im Augenblick!
Gott sei dank gibt es den Vater und eine total nette Nachbarschaft, die auf die kleine schon mal aufpassen, wenn ich wirklich nicht mehr kann!

Langsam hab ich echt keine Lust mehr diese dicke Kugel (ich nenn sie ausgewachsener Mammuthoden) länger durch die Gegend zu tragen! 130 cm Bauchumfang und ich bin kurz vorm Platzen!

Wenn jemand nen Knall hört, dass bin ich dann! ;-)

Gruß Nicole

Beitrag von xxnadinexx25 23.05.10 - 10:48 Uhr

hehe der text hätt von mir sein könne ,bis auf ET 29.6 und bauchumfang 96cm,wie der vorher weiss ich garnich,aber trug bis dahin bundweite 26 bzw. grösse xs bis s oder nee grösse 32-34 .......

aber meine tochter is ooch so anstrengend im moment,naja eigentlich immer,voll der wirbelwind.naja bin sooft wies geht,also ausser bei regen draussen mit ihr,und wenn se denn ma pipi muss heisst es spurten,damit sies noch aufs wc schafft,oder eben inne büsche....sitz mit nachbars vorm haus,da haben wa ne grosse wiese ,mit schaukel,und buddelkasten,naja sie fährt denn mit anderen kids fahrrad oder toben so rum.is schonma ganz schön aber wehe sie fällt hin oder klettert beim sportplatz den riesen umrandungszaun hoch,denn muss ich eben schnell hin. sieht bestimmt gut lustig aus wenn ich denn so losrenne :-D

lg nadine ET-36 (am 3.6 termin zum ks gespräch,als nimmer ganz soo lang bis die murmel wech is)

Beitrag von nadja2010 23.05.10 - 10:29 Uhr

Guten Morgen,

Ich hatte die Nacht mit derben Sodbrennen zu kämpfen. Hinzu kommen leichte unterschwellige Wehen. Ansonsten geht es mir auch recht gut, ich habe am 14.06 Et.

Bin aber auch froh wenn ich es hinter mir habe.


LG Nadja + babygirl inside 36 + 6 Woche

Beitrag von kabelfresser 23.05.10 - 10:38 Uhr

Soweit geht es mir ganz gut, habe eigentlich am 09.06. termin. am freitag ist der schleimpropf abgegangen, und seitdem habe ich immer wieder wehen, aber er will einach nicht schlüpfen, und da der kopf relativ groß ist bekomme ich am dienstag mittag eienn kaiserschnitt, bis dahin also, alles gute euch allen

Beitrag von malemaus 23.05.10 - 10:58 Uhr

hallo christina und ihr anderen junis #winke
also um ehrlich zu sein find ich mittlerweile alles einfach ganz schön anstrengend... nachts kann ich kaum schlafen, weil ich ständig aufs klo muss und mir meine hüfte schrecklich weh tut.
sodbrennen, wasser in händen und beinen, und beim laufen schmerzt s schambein. und meine riesenmurmel ist irgendwie immer im weg, hab schon ganz arge probleme, mir nur socken anzuziehen... #rofl zum glück wirds langsam wärmer, dass ich auf schlappen umsteigen kann.
und mein et ist erst der 25.6. ...puh!
aber genug gemeckert, diese ganzen wehwehchen nerven zwar total grad, aber hey, baaaald werden wir super dolle dafür belohnt und ich freu mich riesig auf unseren zwerg! #verliebt#verliebt#verliebt
wünsch euch allen schöne pfingsten!

liebe grüße,
claudie mit felix im bauch 36. woche

Beitrag von christinadietrich79 23.05.10 - 11:57 Uhr

Hallo Claudi,
da geb ich Dir vollkommen Recht selbst Socken anziehen geht nicht mehr. Na und wenn ich mir vorstelle ich müsste Schuhe zum Binden anziehen, bin ich auch sehr froh dass der Sommer im Anmarsch ist #huepf
Wünsche Dir alles Gute,
lg Christina + Girl 36. ssw #verliebt

Beitrag von malemaus 23.05.10 - 13:24 Uhr

hehe ja das stimmt! wenn man feste schuhe anziehen muss dann geht ja nen schuhanzieher super, aber für socken hab ich noch keinen passenden trick gefunden! #rofl
ich wünsch dir auch alles gute!!
bin ja mal gespannt wer von uns beiden seinen krümel eher im arm hält, wir haben ja fast den selben et... :-D

Beitrag von christinadietrich79 23.05.10 - 13:44 Uhr

Ja das stimmt, fast derselbe ET :-)
Würde Dich gern in meine "Freundeliste" aufnehmen, wenn das ok ist? :-D Da hat man vermutlich anschl. mehr Kontakt :-)
Liebe Grüße und schöne Pfingsten

Beitrag von malemaus 23.05.10 - 13:49 Uhr

aber gerne! :-)

Beitrag von christinadietrich79 23.05.10 - 11:09 Uhr

Hallo liebe Juni's

vielen Dank für die vielen Antworten.
Ist ja wohl doch so, dass sehr viele von uns mit starkem Sodbrennen und Wasser in den Beinen zu kämpfen haben...
Aber wir haben es ja bald alle geschafft #verliebt #huepf
Ich wünsche Euch allen eine schnelle Geburt und alles Gute, #klee
vielleicht hört man sich ja nach der Geburt wieder
liebe Grüße
Christina

Beitrag von nadja2010 23.05.10 - 11:14 Uhr

Ja Mädels immer ganz tapfer denken, wir haben es bald geschafft.


LG Nadja + babygirl inside36+6Woche#winke

Beitrag von babylove05 23.05.10 - 11:23 Uhr

Hallo

Ich hab mein ET eigtlich am 15.6 aber mein KS termine am 4.6 ( zum Glück )

Momentan kann ich echt nicht merh ... kann mich kaum noch Bewegen ... hab sooooooooooooooooooo Rückenschmerzen ... war gestern schon im KH aber nix was ich machen kann ... Keine Wehen ( zum Glück ) und sonst auch alles ok ....

Die Hebi meint es liegt daran das meine Kröte so sehr auf meinen Beckenbode drückt ... sie war total schockiert als sie mich abgetatste hat und meint hätte sie nicht gefühlt das Mumu noch zu ist und Gmh noch nicht verstrichen ist könnte man meinen die kleine kommt jeden mometn....Mumu is schon schön weich , aber naja mal abwarten ..... Noch 3 Tage dann wäre sie kein Früchen mehr ....

Kreislauf ist auch voll im Keller trotz literweise Cola und Wasser trinken ....

Aber bei dem Wetter kein Wunder .... is ja wie bei der Formal 1 von 0 auf 100 ... würde es wennigstens mal jetz warm bleiben , aber nein Mittwoch soll es ja schon weider kühler werden ... abwarten

Lg Martina

Beitrag von ioba 23.05.10 - 11:23 Uhr

Hallo Junis,
Manno man. Ich kann mich mit dem Sodbrennen nur anschließen und rate keiner von euch 22 Uhr noch Thunfischpizza zu essen. Diese Nacht war die Hölle, ich bin Hundemüde, hab mich hin- und hergewälzt und bin seit 4 Uhr im Internet unterwegs, weil ich eh nicht schlafen kann. Aber Tag X rückt näher #verliebt, Freu!
LG Ioba 37.ssw

Beitrag von christinadietrich79 23.05.10 - 11:54 Uhr

Hallo Ioba,
ich trinke bei Sodbrennen jede Menge Milch, das hilft mir sehr, wenn auch nur kurzzeitig. Habe in der gesamten ss glaub schon über 60 l Milch weggetrunken. Der werdende Vater meinte, da würde es sich ja bald rentieren ne Kuh in den Garten zu stellen #rofl
Aber genau, Tag x rückt näher #verliebt
Liebe Grüße und alles Gute #klee
Christina + Girl 36. ssw #verliebt

Beitrag von nice 23.05.10 - 14:04 Uhr

Schön zu hören, dass es fast allen Junis so geht!
Sodbrennen, Wasser in den Beinen, schlaflose Nächte, schmerzen im Schritt usw.

Bald haben wir es hinter uns! Gott seis getrommelt und gepfiffen! ;-)

Gestern hab ich mal ein bissel meine Hormone spielen lassen! *fg* Mach ich eigendlich nicht! Allerdings ist mein Staubsauger kaputt und ich hab da nen bestimmten im Auge! Naja, ein bissel auf die Tränendrüse gedrückt und siehe da, mein Mann kauft ihn mir Dienstag! *freu*

Dann gestalten wir endlich mal unseren Garten um! Eine richtig schöne Spielecke für unsere Kids! *doppelfreu*

Jetzt kanns Kind kommen und ich backe jetzt Waffeln und mach gebrannte Mandeln!

Schöne Pfingsten und immer schön den Kopf hochhalten! Wir haben es bald geschafft!

Gruß
Nicole

Beitrag von melli.marie 23.05.10 - 14:43 Uhr

Hallo zusammen!

Mein Entbindungstermin ist am 18.06. Und ich hab echt die Schautze voll. Die Kugel wird immer größer und schwerer und man kann echt nichts mehr machen.
Wasser habe ich garnicht und ganz selten Sodbrennen. Dafür hält Sie mich die ganze Nacht wach. Ich hab die letzte Nacht richtig schlecht geschlafen. Sie war nur am rum toben. Dazu kamen dann auch noch Unterleibsschmerzen. Egal wie ich gelegen habe.
Gelegentlich muss ich meinen Mann fragen ob er mir die Socken anziehen kann. Er findet das richtig lustig.
Ich soll auch ein bisschen zickiger geworden sein.

Ich würde gerne so viel machen, aber kann einfach nicht. Das ist langsam frustrierend.
Heute Abend geht mein Mann auf´s Schützenfest. Ich glaub ich schleich mich mal hinterher. Kann und will nicht immer zu Hause rum hängen. Will auch Spaß haben!

Lieben Gruß
Melle und Krümelchen 37ssw#herzlich