26 ssw,ständig in SL, ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneggge 23.05.10 - 10:41 Uhr

Hey Mädels !

Mein Stöpsel liegt seit einer Woche in SL.
Ich habe zwar eine VW-Plazenta,aber ich habe spaßeshalber mal regelmäßig kontrolliert ( mit AS) und er liegt immer in SL.
Die seitliche Lage hat er häufiger gewechselt, er ist auch total am strampeln und meldet sich regelmäßig....aber immer wenn ich reinhöre,ist das Herz an der selben Stelle zu finden.
Ist das normal,das die Würmer so lange in der gleichen Stellung bleiben?

Sorry.ist meine erste SS


Lg Nina 26 ssw

Beitrag von 2911evelyn 23.05.10 - 10:46 Uhr

hi
ich denke mal, dass ist völlig normal.
mein kleiner liegt auch eigentlich immer in SL....ich denke ihm gefällts da einfach besonders gut.
Wir haben ja auch unseren Liebelingsplatz bzw. unsere Lieblingslage im Bett, in der Wohnung...etc...

Mach dir keinen Kopf

Laura
(#herzlich 24.ssw)

Beitrag von berry26 23.05.10 - 10:49 Uhr

Hi,

natürlich ist das normal. Mein Kleiner hat damals auch ständig in SL gelegen. Seit der 18. SSW war das so und ist bis zum Schluß geblieben.

In dieser SS ist es wieder anders gewesen. Meine Kleine hat sich alle paar Tage komplett gedreht und war ständig anders drin gelegen. GSD hat sie sich in der 33. SSW endgültig für die SL entschieden.

LG

Judith

Beitrag von sternchen.4 23.05.10 - 10:50 Uhr

Unser liegt von Anfang an so, hat sich bis jetzt nicht geändert und ich bin ganz froh drum, wenn es ihm gefällt dann gerne :-)

Beitrag von krissi81 23.05.10 - 11:10 Uhr

Mein Kleiner liegt seit Anfang an in BEL:-(
Er hat sich glaube ich vielleicht 2 mal zwischendurch gedreht, weil ich ihn dann mal kurz unter den Rippen gespürt habe. Aber ansonsten spüre ich ihn nur unten um den Bauchnabel rum und an den Seiten. Hoffe er dreht sich noch!#zitter
Meine anderen beiden Kinder lagen immer schön in SL.

LG
Krissi

Beitrag von thalia.81 23.05.10 - 11:10 Uhr

Hallo,

meine Maus liegt auch in SL und dreht sich nicht mehr. Zum,indest hat sie sich in den letzten Tagen nicht gedreht.
Laut FA würden sich die Kleinen noch weiterdrehen und er glaubt nicht, dass meine Maus jetzt die ganze Zeit so bleibt. Ich glaube es aber irgendwie schon :-p

In der Lage bewegt sie sich viel weniger, finde ich #schmoll

Bin froh zu lesen, dass auch andere Mäuse schon so zeitig SL liegen. :-D


LG
thalia + #ei (26+3)

Beitrag von ioba 23.05.10 - 11:36 Uhr

Hey,
sei froh das er SL liegt. Das soll insbesondere bei Erstgebärenden häufig der Fall sein, weil alles noch fest und eng ist. Gut tuts dem Baby auch, auch wenn man sich selbst nicht vorstellen kann tagelang im Kopfstand zu verbringen ;-)!
LG Ioba 37. ssw (auch immer SL)

Beitrag von nele27 23.05.10 - 12:23 Uhr

Das ist normal. Mein fauler Erstgeborener lag auch immer in SL und hat sich dazu höchsten 1x die Woche bewegt #schock
So ists bis heute ;-)

LG, Nele
mit Anton (8/2007) und #ei 15. SSW