Freundin testet bei 3+3 mit einem 25er Positiv , was denkt ihr ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melina2003 23.05.10 - 10:47 Uhr

Hallo ,

Und zwar hab ich für meine Freundin mal eine Frage !!!
Sie ist hier nicht bei urbia angemeldet und wollte sich für eine Frage auch nicht anmelden !!

Sie hat gestern bei 3+3 mit einem 25er Pregnafix fett Positiv getestet.
Sie hatte allerdings schon eine Eileiterschwangerschaft , und hat demnach jetzt angst das es wieder eine ist , eben weil der 25er test so früh fett positiv ist !!!

Hat irgendwer erfahrung oder kennt sowas ??

Möchte sie irgendwie beruhigen , da sie eben voll Panik hat.

LG

Beitrag von sternchen.4 23.05.10 - 10:51 Uhr

Ich würde dann mal sagen, der ES war früher :-)

Beitrag von lenilina 23.05.10 - 10:51 Uhr

Hallo

Ich hab bei 3+4 positiv getestet. Bei 4+0 hat man bei mir eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen und einen Minipunkt nach ganz genauem hinsehen.
Heute bin ich bei 4+6 und hab eigentlich außer Brustziehen keinerlei Beschwerden.
Ab und zu mal Ziehen im UL.

Vielleicht hatte Deine Freundin ihren ES schon kurz nach der Periode, sprich etwas eher.

LG Kati mit Elina *28.06.07 und #ei 4+6

Beitrag von berry26 23.05.10 - 10:54 Uhr

Ein früher postitiver Test hat rein gar nichts mit einer ELSS zu tun. Wie kommt sie nur darauf?

Postitiv ist postiv aber eine ELSS kann sie eh frühestens in der 6. SSW ausschließen lassen, da man vorher meist nicht mehr als eine Fruchthöhle erkennt.

LG

Judith

Beitrag von momodyali 23.05.10 - 10:56 Uhr

wenn sst fett positive, das ist ein gute zeichen, bedeutet die hcg wert steigt und soweit ich weiß bei ein elss ist eine hcg steigerung sehr langsam.

Ich habe auch bei es+10 positive getestet mit ein 20er.

Beitrag von saubaer 23.05.10 - 11:53 Uhr

ich habe auch sehr früh positiv getestet.
vielleicht hat sich auch nur der ES verschoben?
LG