Ausschlag nach Fieber - nur im Nacken und am Kopf?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucie.lu 23.05.10 - 11:06 Uhr

Hallihallo,

nachdem unser KiA durch anschauen und Urinprobe alles mögliche ausschließen konnte, denke ich, dass unser Kleiner das 3-Tage-Fieber hatte.

Heute hat er einen Ausschlag, der immer wieder stärker und dann wieder fast gar nicht zu sehen ist. Allerdings nur am Kopf und im Nacken.

Kann es von dem Fieber kommen? Allerdings war er gestern den ganzen Tag und auch die ganze Nacht fieberfrei..

LG - Lucie

Beitrag von keep.smiling 23.05.10 - 13:50 Uhr

Der Ausschlag beim Dreitagefieber kommt auch erst, wenn das Fieber schon vorbei ist und ich glaube dann ist es auch nicht mehr ansteckend.
Vielleicht kommt der Ausschlag auf Bauch und Rücken erst noch oder es ist halt Zufall, dass er nur "da oben" ist.

LG ks

Beitrag von cherry-pie 23.05.10 - 14:09 Uhr

Generell sind alle Ausschläge, die nicht fühlbar sind und die verschwinden, wenn man drüber streicht, absolut harmlos und gehen von alleine weg nach wenigen Tagen.