Schlimme Nacht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von evchen79 23.05.10 - 11:18 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte ja gestern Transfer und mir gings ganz gut. Meine Eierstöcke haben immer noch ein bisschen gedrückt und sie sind laut Ultraschall immer noch ziemlich vergrößert, aber ich trinke viel und esse eiweißreich.
Ich habe ein paar Nebenwirkungen vom Utrogest, aber auch das alles in erträglichen Maß.
Gestern Nacht musste ich auf die Toilette (muss ich ja ständig bei den Mengen die ich trinke ;-)), ich konnte mich aber nicht aufrichten und den linken Fuß kaum aufsetzen weil die Schmerzen in der linken Seite so stark waren. Erst nach nachdem ich lange mit einer Wärmflasche gewärmt habe wurde es besser.
Hatte das jemand von euch schonmal?

Schöner Sonntag wünsch ich euch noch,
Evchen

Beitrag von sternenkind-keks 23.05.10 - 11:21 Uhr

was mich jetzt am meisten wundert: mir wurde nach TF immer gesagt: bloß keine WÄRME!

"normal" hört sich das jedenfalls nicht an. würd mal zum US gehen, nicht, dass du eine ÜS hast.

alles gute für dich!

Beitrag von evchen79 23.05.10 - 11:28 Uhr

Hi du,

mir wurde nichts gesagt dass ich nicht wärmen soll, aber heute Nacht hätte ich wahrscheinlich trotzdem gewärmt.
Ich hoffe mal dass es nicht geschadet hat.
Meine KiWu hat erst morgen wieder offen, aber ich ruf da morgen vielleicht doch mal besser an.

Dankeschön
Evchen

Beitrag von kl.mausi 23.05.10 - 12:35 Uhr

hatte das auch, musste ins krankenhaus und die haben mich fast 2 wochen dabehalten. also wenn es wieder kommt, ab in krankenhaus kann ne stildrehung der eierstocke sein, oder deine harnwege wegen abgedrückt. und bitte keine wärmflasche oder heizkissen nehmen!!!

lg nicole

Beitrag von evchen79 23.05.10 - 12:45 Uhr

Hallo Nicole,

du machst mir grad ein bisschen Angst, ich hoffe es kommt nicht wieder.

Hattest du das einmal oder kamen die Schmerzen bei dir dann wieder?
Was war es bei dir dann und was wurde gemacht?


LG
Evchen