Brauch hilfe beim packen!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jessie86 23.05.10 - 11:46 Uhr

#winke an alle und einen schönen Sonntag erstmal!


Vll kann mir der Ein oder Andere helfen.Ich fang grad an für unseren Urlaub zu packen udn hab schiss was zu vergessen.Ich will auch nicht zuuu viel einpacken.Tu ich wahrscheinlich sowieso aber es soll ja alles ins Auto passen...

Folgendes:
Wir sind 10Tag weg in einer Wohnung wo ich keine Waschmaschine habe.(in der Nähe gibts wohl nen Salon).
Jedenfalls nahm ich eben die Klamotten für den Kleinen raus und sah das der grosse Koffer damit fast voll wäre#schwitz

Wie viele Bodys usw würdet ihr einpacken?Wechselkleidung usw?
Ich glaub ich krieg zu viel#zitterSeit Wochen mach ich mir ein Stress und nu...hilfe!#hicks

Vll hilft mir jmd schnell sodass ich es bald hinter mir hab#schein


#danke und lg jessie

Beitrag von dodo0405 23.05.10 - 11:49 Uhr

Ich bin gestern aus nem 2-wöchigen Urlaub zurück gekommen. Und hab festgestellt, dass ich viel zu viel dabei hatte.

Wenn du noch Bodies hast denke ich, dein Kind trägt noch Windeln? Wie alt ist es, läuft es schon (Sturz-/mehr Dreck-Gefahr)?

Ich würde 12-15 T-Shirts einpacken, 3-4 Langarm zum Drüber ziehen, 10 Bodies. Nimm dir Rei in der Tube o.ä. mit - dann kannst du durchwaschen. Hosen würde ich 4-5 Stück mitnehmen - wie gesagt, du kannst ja durchwaschen.

Beitrag von jessie86 23.05.10 - 11:52 Uhr

Ja#klatsch hätt ich dazu schreiben können ne?

Also er kann nichts ausser rollen.Trägt noch windel..
Ich hab Gallseife zum mitnehmen und auch waschpulver...gut das was du schreibst hört sich von der menge her ganz gut an!


#danke

Beitrag von dorin13 23.05.10 - 12:41 Uhr

10 Boddies und 15 T-Shirts für 1o Tage????

#schwitz

Das finde ich ehrlich gesagt etwas viel würde die Hälfte an Boddies mitnehmen und so 10 T-shirts!
Oder saut sich deine Kleiner gerne ein??

lg


Dori

Beitrag von jessie86 23.05.10 - 13:05 Uhr

Naja beim essen hat er nen lätzchen an aber wir lernen grad allein aus flaschen zu trinken...

ich schau mal wie viel ich mitnehm.

denke ich werde packen für alle und dann noch ein paar mal auspacken
und wieder einpacken:-)

Beitrag von rmwib 23.05.10 - 13:32 Uhr

Ziehst Du Deinem Kind nicht täglich frische Unterwäsche an? #zitter

Beitrag von ks83 23.05.10 - 22:56 Uhr

Du hast zwar nicht mich gefragt,aber ich tu das nicht...jetzt im sommer,wenn es sehr heiß ist schon - und natürlich wenn was schmutzig geworden ist - aber sonst können kleine kinder doch ihre unterwäsche länger tragen.

Beitrag von dream25 23.05.10 - 12:49 Uhr

Ich würde auch nicht so viel mitnehmen, noch nicht mal 10 Bodys. Wie gesagt, Du kannst Rei in der Tube mitnehmen und die Sachen auswaschen und zum Trocknen hinhängen. Ich war mal 3 Tage mit 2 Kindern weg und das ganze Auto war voll, wirklich voll- war total der Schwachsinn- Würde von allem, 5-6 Sachen mit nehmen und alle 2 Tage auswaschen-

LG nach Rüsselsheim ;)

Beitrag von jessie86 23.05.10 - 13:06 Uhr

danke!
lg zurück...aber wohin?

jessie

Beitrag von dream25 23.05.10 - 14:11 Uhr

FFM ;)