Jemand Geburtserfahrung vom Vincenz Krankenhaus Paderborn?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimimaus20 23.05.10 - 12:07 Uhr

Mahlzeit ihr lieben,

Ich wollte gerne wissen ob schon jemand im St.Vincenz Krankenhaus in Paderborn entbunden hat?
Und wie eure eindrücke vom Krankenhaus,Personal,Ärzte und den Entbindungs arten wahren

Gruss Mimimaus+39 ssw Nesthocker

Beitrag von puppe.pb 23.05.10 - 12:15 Uhr

hallöchen, habe auch vor im vincenz kh zu entbinden... bei der besichtigung war ich ja begeistert.... also hoffe die sind ganz lieb da.
aber würde mich auuch mal interessieren....

lg 32+5

Beitrag von rockstar6 23.05.10 - 12:23 Uhr

bin jetzt mal ehrlich.:) ich finde das Krankenhaus schrecklich.habe 4 mal im Johannisstift entbunden und bin begeistert. euch alles gute

Beitrag von puppe.pb 23.05.10 - 12:28 Uhr

so schlimm??? ich find es aber beruhigend das die kinderklinik gleich da ist, falls was ist. und die hebammen die uns das zeigten fand ich eigentlich total nett..und wir fahren nur 4min. dahin.... ich probiere es aus.... werd ich sehen was ich für eindrücke mit nach hause nehme...

lg und schöne kugelzeit noch

Beitrag von rockstar6 23.05.10 - 13:02 Uhr

jeder muß die erfahrung selber machen,aber ich kenne 4 leute die auch da waren u sie würden nie wieder da hingehen.ich war nur einmal da wegen frühzeitige wehen u kam mir so hilflos da vor.keiner hat mir mut gemacht so wie nur eine Ware.

fand es schrecklich da.

jeder muß seine erfahrung machen.euch allen viel glück

Beitrag von cowgirl37 23.05.10 - 12:44 Uhr

Hallo rockstar6,

darf ich fragen, was Du am/im Vincenz Krankenhaus schrecklich findest?

Ich entbinde im September und habe eigentlich vor, dort hinzugehen - bei der Kreissaalführung war ich schon...

Ich wohne noch nicht so lange hier und dachte, ich sei dort in besten Händen - das Johannisstift hat mir mein Mann sozusagen "verboten" (warum auch immer? #kratz) evtl. wollte ich mich noch in Salzkotten informieren - der Weg wäre in etwa gleich, mir gehts aber um die ärztliche Versorgung...

Kannst mir gerne auch per VK antworten.

Liebe Grüße! #blume #winke #blume

Beitrag von isdira1978 23.05.10 - 13:00 Uhr

Huhu,

also, ich habe unseren Sohn in Salzkotten entbunden und beim zweiten gehe ich auch wieder nach Salzkotten...Habe mich da so wohl und gut aufgehoben gefühlt, dass ich das nur empfehlen kann...Klar ist keine Kinderklinik dabei, aber sofern in der Schwangerschaft alles gut geht und alles normal aussieht, würde ich mir da auch keine Gedanken machen...

LG,
Isdira1978

Beitrag von muschu2 23.05.10 - 12:30 Uhr

Hallo!

Ich kenne welche die fanden es super und andere fanden es furchtbar.
Ich werde wohl im Johannisstift entbinden,da habe ich nur gutes von gehört.

LG

Mascha mit William 4,Henry 2,5 und Boy 20. SSW