Ovulationstest immer negativ???!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pusteblume.0505. 23.05.10 - 12:54 Uhr

Hallo Ihr,
Laut ES-Kalender, habe ich heute meinenES ... Seit Donnerstag mache ich jeden morgen diesen Ovolutionstest, der aber immer negativ ist... Was soll ich jetzt machen?
Wenn ich nach meinem Gefühl und den anderen Anzeichen gehe, dann war er gestern...Aber der Test war auch gester und vorgestern negativ. Komisch

Außerdem glaube ich das ich letzten Monat schwanger war und das Ei sich wohl nicht richtig eingenistet hat.Meine Mens war länger und stärker als normal, kann es vielleicht sein das deshalb ein ES ausbleibt???

Liebe Grüße

Beitrag von nicki82ob 23.05.10 - 13:01 Uhr


Hi...
Das mit den Ovus find ich auch immer sehr merkwürdig...
Lese hier oft das es auch drauf ankommt was für Ovus man hat...
Aber ich sagt dir mal welche Erfahrung ich damit gemacht habe...
Ich benutze Ovus seit 4 Monaten und in den ersten 3 Monaten waren alle Ovus egal wie lange ich sie benutz habe immer negativ.. (schneeweiß oder nur ein Hauch von Linie)
Laut FA hatte ich aber im 1 Monat wirkliche keinen ES... aber im 2 und 3 MOnat auf jeden Fall einen ES (Blutuntersuchung)
Und diesen Monat hatte ich das erste mal an einem Tag einen Fett positiven Ovus... passte auch von Tempi und Mittelschmerz...
Also Kopf hoch... versuche deinen Körper gut kennen zu lernen und auf ihn zu achten... Wenn die Tempi zu dem noch richtig schön steigt... kann der Ovus noch tausend mal negativ sein und du hattest trotzdem einen ES...

Lg Nicki

Beitrag von kika1973 23.05.10 - 13:01 Uhr

hallo !

willkommen im club :-)

Wenn ich dein Posting lese, denke ich es könnte von mir sein :-)

Alle Ovus negativ. Zervixschleim spinnbar, Mittelschmerz vorhanden und der ES sollte heute stattfinden. Die Temperatur habe ich nicht mehr regelmässig gemessen da ich 3 Tage Fieber hatte (vor 5 Tagen).

Ich hatte noch einige Ovulationstest, darum versuchte ich nun wieder. Aber ehrlich gesagt halte ich nicht viel davon.....

ja ich finde es auch komisch !

wie sieht dein Zervisschleim aus ?

LG

Beitrag von pusteblume.0505. 23.05.10 - 13:09 Uhr

schleim ist Spinnbar...
bei mir ist das ganz witzig, seit ich die Spirale nimmer hab, habe ich einmal im Monat ne Phase, 2-3 Tage an denen ich den ganzen Tag Sex machen könnte, und ich hab mir das ausgerechnet, das waren immer fruchtbare Tage...
Wir haben einfach Spaß und wenn es klappt freun wir uns, und wenn nicht dann versuchen wir weiter...

Beitrag von kika1973 23.05.10 - 13:16 Uhr

so soll es sein !!!