hohes fieber und extremes sabbern?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von annahoj 23.05.10 - 14:13 Uhr

hallo ihr lieben,

emma hat seit letzter nacht fieber. heute ist es bis af 39,6° angestiegen. sie hat keine weiteren symptome. kein schnupfen, kein husten...

aber sie sabbert sehr extrem. der speichel läuft quasi ungebremst aus dem mund.

vorhin hat sie geschrieen wie am spieß, sowas hab ich bisher selten erlebt. war wirklich schlimm.

sie bekommt gerade 1 vielleicht auch 2 eckzähne.

kann das davon wirklich so schlimm sein? so schlimm, dass sie weint als hätte man sonst was mit ihr gemacht...

was meint ihr?

Beitrag von jeannine1981 23.05.10 - 14:23 Uhr

Hi,

kann durchaus möglich sein, bei uns gab es bei den Eckzähnen auch die meisten Probleme. Man nennt sie ja auch Augenzähne (oben) weil die Nerven wohl bis zu den Augen hoch gehen.

Gib ihr doch ein Schmerzmittel.

Gute Besserung
Jeannine und Lena

Beitrag von annahoj 23.05.10 - 14:27 Uhr

ja, hab ihr ein zäpfchen gegeben, nun scheint es ihr besser zu gehen, sie schläft jetzt.

ich danke dir!

Beitrag von sabine7676 23.05.10 - 14:41 Uhr

..bei uns wird gesabbert wenn er hals entzündet ist....hilft auch of nur schmerzmittel...

vlg

Beitrag von xyz74 23.05.10 - 22:31 Uhr

bei waren es die Backenzähne, die so fies waren!