Mein Hund

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von hexenwesen25 23.05.10 - 17:39 Uhr

Hallo zusammen,

habe mit meiner Familie und meinen Hund einen schönen Sonntagsnachmittags Spaziergang gemacht. Es war auch total schön bis wir zum Auto zurück gingen und der Hund in eine Wiese verschwand die schon sehr hoch gewachsen war. Wir haben gerufen und es dauerte für meinen Hund recht lange bis er sich endlich bequemte zu uns zu kommen. Leider konnten wir auch nicht sehen was er da in der Wiese getrieben hat. Naja jedenfalls kam er mit stolz erhobenen Kopf fröhlich hechelnd auf mich zu gerannt ... und dann wußte ich was er getrieben hat. Er stank unbeschreiblich. Tja leider mussten wir noch mit dem Auto nach Hause also erstmal alle Fenster runter und möglichst wenig atmen.
Zu Hause stellte ich dann fest das, daß Hundeshampoo leer ist, also habe ich ihn kurzerhand mit DuschDas geduscht. Glaubt ihr das ist sehr schlimm für seinen PH wert? Aber ich musste ihn mit irgendwas abduschen der gestank ging mal garnicht.
So das musste ich los werden.
Lg Nicole

Beitrag von petra1982 23.05.10 - 17:53 Uhr

Meine wasche ichmit meinem haarschampoo da hundewaschmittel so ecklig ist und ich wasche meine hunde 1 bis 2 mal im jahr wenns hochkommt und sie leben noch

Beitrag von hexenwesen25 23.05.10 - 17:56 Uhr

Öfter wird mein Hund auch nicht gewaschen. Mit Meinem haarshampoo wollte ich ihn nicht waschen da es ein Antifettshampoo ist.
Ich habe auch nicht angst der Hund dadran stirbt *g*, aber ich möchte auch nicht das seine Haut zu sehr angegriffen wird.
Lg Nicole

Beitrag von maddytaddy 23.05.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

Was für ein Hundeshampoo hattest du davor denn hergenommen? Meins riecht nämlich ganz gut sogar egtl Oo..

Da du sie so selten wäschst wirds nicht schaden, aber vllt nimmst du lieber Babyshampoo her, das ist besser für die Haut.

LG

Beitrag von hexenwesen25 23.05.10 - 20:29 Uhr

Ich hatte ja leider auch kein Babyshampoo im Haus. Hatte sonst das Hundeshampoo von Trixi mit Teebaumöl.
Lg nicole

Beitrag von maddytaddy 23.05.10 - 20:29 Uhr

Hi,

Einmal wird nicht schlimm gewesen sein, wenn du nicht zu viel DuschDas genommen und das Fell gut ausgespült hast.

Reizungen der Haut entstehen eher durch zu häufiges Waschen und das eventuell eben noch mit falschem Shampoo.

LG

Beitrag von kathy1980 23.05.10 - 23:34 Uhr

Hallo,

das eine Mal wird seiner Haut schon nicht geschadet haben, wenn du es gründlich ausgewaschen hast. Mach dir nicht zu viele Gedanken ;-)

LG Kathy