Na toll, bestes Wetter und Kind bricht!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnaki1 23.05.10 - 18:24 Uhr

Hallo,

brauch mal eine Portion Mitleid...;-)
Schlimm genug, dass ich alle Pfingsttage arbeiten muss, aber heute hatte ich Frühdienst und wir waren mit Freunden verabredet. Erst zu einer Veranstaltung, dann im Garten grillen bei denen.
Mein Mann ist mit den Kids mit den Rädern vorgefahren, ich nach der Arbeit dazugestoßen und kaum sind wir auf der Veranstaltung, klammert Hannes, hat Bauchweh und bricht los.
Bin dann mit ihm nach Haus, jetzt schläft er mal endlich, der Arme.
Menno, hatte mich gefreut, was schönes mit Familie und Freunden zu machen.
Nun denn, kommen ja noch andere Wochenenden, ich weiß, aber trotzdem doof.
Ich hoffe, ihr habt alle einen schöneren und entspannteren Tag als ich,

LG,
Andrea

Beitrag von nienicht 23.05.10 - 21:19 Uhr

Hallo,

na da gebe ich Dir die Hand, wir haben jetzt seit Freitag das 3 Tage Fieber, mein Kleiner hatte fast die ganze Zeit 39,7 und wir waren einmal in der Notfallpraxis und einmal im Krankenhaus!!!
Ja jetzt geht es ihm besser, aber morgen soll es ja auch wieder regnen #schmoll

Lieben Gruß
nienicht

aber Hauptsache es geht ihnen wieder besser ;-)

Beitrag von schnaki1 23.05.10 - 21:40 Uhr

Na, dann bin ich ja nicht die Einzige.
Grad durfte ich Mann und Kind von den Freunden abholen, Oma (wohnt nebenan) hat eben aufgepasst. Die saßen gemütlich Bier trinkend im Garten...Neid...#fest#glas
Morgen das Wetter ist mir egal, hab Spätdienst...

LG und gute Besserung,
Andrea