frage an die schon mamis und mehrfachmamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-jessi 23.05.10 - 18:53 Uhr

hallo

ich hatte heut morgen und mittag nen bisschen gelblichen schleimi am toi
und seit gestern abend ziehts im rücken und teil weise fühlt es ich wie mensschmerzen an

wer hatte das schon das der schleimpfrof in teilen abgegangen ist?

ist meine dritte ss

lg jessi 38+2ssw

Beitrag von schnully25 23.05.10 - 18:56 Uhr

ich hatte das :-)

dein ziehen muss allerdings noch nichts heissen.... können noch senkwehen bzw übungswehen sein.

Hast ja nicht mehr lang

alles gute !

Beitrag von mama-jessi 23.05.10 - 18:58 Uhr

ja das weiss ich ich wollt ja nur wissen ob jemand das schon hatte das der schleimi in teilen abgegangen ist

Beitrag von venetian 23.05.10 - 20:26 Uhr

Hallo!
Ja, bei mir war das so, der Schleimpropf ist ca. 1 Woche vor der Geburt abgegangen (größeres Stück) und dann im Laufe der Woche immer wieder kleinere Stückchen.
Am Tag der Geburt hatte ich mehr Ausfluss als sonst und bevor die Fruchtblase geplatzt ist, nochmal ein Stück Schleimpfropf.
Sorry, weil´s so eklig klingt!!! :-p
Alles Gute für die Geburt!
LG Venetian mit Thomas (5,5 Monate) #klee