Sockenbündchen immer zu eng... Tipps???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von little08 23.05.10 - 19:16 Uhr

Hallo,

meine Kurze hat eigentlich nicht sooo stramme Waden aber trotzdem hat sie immer massive Abdrücke von den Sockenbündchen.
Vorallem bei Hüttenschuhen ist es extrem. Ich versuche sie durch kräftiges ziehen zu weiten aber irgendwie funktioniert das nur mittelmässig. Sie möchte die Hüttenschuhe dann auch nicht anlassen. Versteh ich ja auch, ich mag das auch nicht.
Also es schneidet nicht ein aber man sieht eben schon ziemlich stark wo die Bündchen waren.

Habt ihr auch Probleme damit und was macht ihr dann?
Hab schon überlegt die Gummis der Bündchen durchzuschneiden aber dann heben sie ja nichtmehr und ich habe das komplette Gegenteil von jetzt.

Danke im Vorraus für Antworten und Tipps

LG Little mit Barfuß-Maus

Beitrag von nana141080 23.05.10 - 19:22 Uhr

Hi,

ich krempel die Socken immer einmal um wenn sie zu eng sind;-)

Ansonsten sind Sneaker-Socken super!

Und anstatt Hüttenschuhe hatten meine Filz-oder Lederschühchen.

VG Nana

Beitrag von little08 23.05.10 - 22:22 Uhr

Danke für deine Antwort!

Auf das Umkrempeln bin ich garnet gekommen #klatsch. Hab´s gleich gemacht und war viel besser.

Manchmal steht man bei den simpelsten Dingen voll aufm Schlauch...

Schönen Abend noch

Beitrag von smartie123 23.05.10 - 22:37 Uhr

Halli hallo !

Kenn ich!
dünne Socken von H&M, 3er Pack, haben kein Bündchenrand sondern so eine Art "Ripp" vom Fuß bis oben hin. Werden zwei mal umgeschlagen!


Und: Lederpuschen, ich hab welche von DM, diese Ökomarke.. die haben kein so enges Gummi, was auch oft der Fall ist.


lieben Gruß
katrin mit Moritz, 14 Monate