Geräuchertes essen wenn ich es dann anbrate..koche.?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschchristkind 23.05.10 - 19:30 Uhr

Hallo,

frage steht oben ist wichtig weil ich weiß das man geräuchters und geräuchterten Lachs nicht essen darf weil eben Roh..jetzt muss ich das wissen weil schupfnudel ohne geräuchertes nicht wirklich gut schmeckt! :0

Aber auf meinen Lieblingskartoffelsalat den es in der Konserve zu kaufen gibt...darf ich ja auch nicht mehr essen oder seh ich das falsch wegen Eiweiß das ist ja bestimmt nicht gekocht oder und vorallem konserven dosen mit sahne usw sind sowieso sehr gefährlich wg bakterien usw...aber gibts ja eh fast nichts leckeres außer der kartoffelsalat hats mir angetan...


Lg , für die SS verzicht ich auf alles!!!

Beitrag von simonesven 23.05.10 - 19:35 Uhr

wenn du es gut anbräts,stellt es kein problem dar.ich habe auch erst heute bauchspeck und tomatensosse verarbeitet.
es gibt sogar frauen die verzichten auf garnix.essen alles.

lg simone

Beitrag von bananas 23.05.10 - 19:36 Uhr

hi,

ich habe während der ss alles gegessen.
Lachs genauso wie salami.
Du DARFST alles essen!(ausgenommen Rohmilchkäse..den sollte man vermeiden)
Die Lebensmittel sind heut zu tage so,dass da keine Bakterie mehr überlebt (außer wegen falscher kühlung ect.)

Dir wird jeder etwas anderes sagen,
ABER:
solang du auf frische und qualität achtest,ists doch total okay!
Ich hab mich auch immer total verrückt gemacht.
Und nun?
Sitzt meine kleine maus drüben und robbt durch die gegend - obwohl ich geräucherte sachen gegessen habe ;-)


lg

Beitrag von angeleye1983 23.05.10 - 19:51 Uhr

Hi,

ich hab bisher auch alles gegessen auf was ich Lust hatte und ich steh total auf Salami!!! Meiner kleinen Maus geht es trotzdem bestens. Und bei geräuchertem Lachs würd ich mir jetzt gar keine Gedanken machen. Man kann sich auch verrückt machen wegen dem Essen, aber das muss jeder selbst entscheiden. Ich habe mich weiterhin gesund ernährt mit viel Obst und Gemüse aber wenn ich auf was Lust hatte, dann hab ich das auch gegessen. Die ersten paar Wochen hab ich zwar bissl aufgepasst, aber eigentlich nur, weil ich alles wieder erbrochen habe und dann auf Brei und Suppe umgestiegen bin... Das kam leichter wieder hoch #schmoll

Mein Ärztin meinte damals, dass man das handhaben kann wie man möchte, vor 3 Jahren (als meine Tante gerade schwanger war) war z. B. noch gar nicht bekannt, dass Salami schädlich sein kann und 1000 Schwangere haben das ohne Bedenken gegessen *gg*

LG
angeleye ET-39 #verliebt

Beitrag von herrlucci 23.05.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

also ich esse alle was mir schmeckt. Ich muß allerdings dazu sagen, dass mein Mann ausgezeichnet kocht und mich kulinarisch verwöhnt. Wir verwenden hauptsächlich frische Sachen, Bio, usw... viel Salat und Gemüse.

Liebe Grüße
Katja 17+6 #ei

Beitrag von stephaniew. 23.05.10 - 23:01 Uhr

wenn du es ausreichend durcherhitzt ist es ein thema mehr dann ist es ja nicht mehr roh
ich steh total auf gebratenen Bacon...