Schon aufs Karussell?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von eisflocke 23.05.10 - 19:39 Uhr

Würdet ihr mit einem anderthalbjährigen bzw. knapp 2 jährigen schon auf ein Karussell? Ich meine nicht irgendein Karussell, sondern den Schlagerexpress. Der dreht sich sehr schnell im Kreis und die Stange, wo man so vor sitzt, da rutscht so ein Kleinkind doch drunter durch, wenn man es nicht festhalten kann... Habe es heute erlebt und war dermaßen entsetzt. Wie kann der Betreiber soetwas zulassen? #kratz Oder liegt es im Ermessen der Eltern? Ist es überhaupt gut, für so ein kleines Kind? Ich hatte ne richtige Gänsehaut...#schwitz

Beitrag von 2mama 23.05.10 - 19:50 Uhr

Huhu#winke

ich würde fynn definitiv nicht in so etwas reinsetzen#schock.
Aber was für vorschriften es dabei gibt weiß ich auch nicht

Beitrag von eisflocke 23.05.10 - 19:52 Uhr

Ja das Kind lag da.. den Kopf im Schoß der Mutter, als der Schlagerexpress anhielt.. blieb es regungslos liegen.. die Mutter lachte dabei auch noch und fand das alles sichtlich toll... irgendwie hätte ich...#heul

Beitrag von 2mama 23.05.10 - 19:54 Uhr

#schock

Beitrag von rmwib 23.05.10 - 19:55 Uhr

HUHU

Mit so normalen, die sich im Kreis drehen und offensichtlich für Kinder gedacht sind fährt meiner auch, alles andere geht gar nicht.

GLG

Beitrag von knuffel84 23.05.10 - 19:55 Uhr

Hallo,

ich kenne es eigentlich nur so, das die Kinder eine bestimme Mindestgröße haben müssen, um auf so ein Karussell zu dürfen!
Ich würde niemals auf die Idee kommen meinen Sohn ( 28 Monate) mit auf Schlagerexpress zu nehmen #augen

LG
Jasmin

Beitrag von sarah722510 23.05.10 - 20:02 Uhr

Hallo,

das geht ja wohl mal garnicht. Was glaubst du was da für Kräfte auf die Kinder einwirken.
Nie niemals würd ich auf die Idee kommen!


LG Sarah

Beitrag von petra24 23.05.10 - 20:52 Uhr

Definitiv NEIN!

Ich war mit Lisa im Gardaland auf so einem ähnlichen Teil das aber für Kinder ausgerichtet war/ist!

Lisa ist aber schon knapp 4 Jahre alt!

Beitrag von dream25 23.05.10 - 20:53 Uhr

Ich wusste gar nicht was das ist, habe eben mal gegoogelt und NEIN, ich würde mein Kind nicht damit fahren lassen, selbst mein Großer (10) würde nicht ohne einen Erwachsenen fahren dürfen, da er sehr schlank ist und die Gefahr große ist, dass er unten raus rutscht.

http://ride-index.de/content/images/SCHLAGEREXPRESS_Arens2006.jpg

ist doch das Ding, oder???

Ich habe aber auch schon mitbekommen, dass Eltern ihre Kinder, Kleinkinder von ca. 2 Jahren mit in die Geisterbahn genommen haben. Einmal hatte sogar mein großer richtig Angst, er hat geheult, die war wirklich hart, drinnen waren "Monster"- keine Puppen, sondern Menschen, die die Wagen mit denen man da durchgefahren ist, richtig verfolgt haben. Kann ich auch nicht verstehen, warum man so kleinen Kindern sowas antun muss....

Wir waren jetzt im Tanus Wunderland und der kleine durfte nach der 2- Fahrt mit diesem Karusell alleine fahren http://www.taunuswunderland.de/de/park/plan.html das hat er geliebt... War total witzig, weil bei der ersten Fahrt immer ein Elternteil sich mit reingequetscht hat, das Ding hat sich dann kaum noch gedreht ;)

Beitrag von petra24 23.05.10 - 20:57 Uhr

wo ist das taunus wunderland??

Beitrag von dream25 23.05.10 - 21:04 Uhr

in Schlangenbad, Nähe Wiesbaden. Es ist echt schön gemacht, nicht so groß, aber meine beiden hatten sehr viel Spass ;)

Beitrag von dream25 23.05.10 - 20:55 Uhr

Sorry, man kann das Karusell gar nicht sehen. Es war das Käferkarusell

Beitrag von suedseeinsel 23.05.10 - 20:59 Uhr

Hi,

ich gehe mit meinem Kind (22 Monate) nur auf bestimmte Karusselle. Bei so manchen Kinderkarussellen ist mir alleine schon die Musik zu laut, das tu ich meinem Kind nicht an. Dann müssen die Fahrzuge, in die man das Kind setzen kann so gebaut sein, dass es nicht runterfällt, also auf ein Motorrad oder ein Pferdchen würde ich ihn nicht setzen, in einen Wagen oder einen Drachen, wo er nicht rausfallen kann, schon. Außerdem setze ich mich immer irgendwie dazu um ihn festzuhalten.

Beitrag von pinklady666 23.05.10 - 21:24 Uhr

Hallo

Meine Tochter darf nur auf Kinderkarusselle. Mittlerweile auch schon alleine.
Vor so einem Teil, wie du es beschreibst (bei uns heißte das "Berg und Talbahn") stand sie letztens auch davor und hat gebettelt mitfahren zu dürfen. Aber mir ist das noch zu gefährlich. Sind ja doch enorme Kräfte die da auf einen einwirken.
Hab aber auch schon Eltern mit Kindern in Maries Alter dort drauf gesehen. Und letztens auf dem Kettenkarussell, das fand ich auch gefährlich. Tja, ist halt deren Sache, wenn die das verantworten können.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von 19moonlight82 23.05.10 - 21:26 Uhr

Hallo,

also wir waren mit unserer Maus aufm Volksfest und da hat sie zum ersten mal richtig wahrgenommen was es da so alles gibt. Sie ist jetzt 16 Monate alt
Naja und das Kinderkarussel fand sie am interessantesten und wollt davon gar nicht mehr weglaufen.
Ich war hin und hergerissen ob das jetzt nun schon sein muss oder ned. Aber des lieben Frieden willlens hab ich einen chip gekauft und mein Mann ist mit ihr gefahren. Beide saßen auf der Ladefläche des Abschleppwagens :-)
Ich muss ehrlich sagen, sie fand es ganz toll und wollte gar nimmer raus.


Allerding sist das mit 16 Monaten denk ich ok, es ist ja ein Kinderkarussell das sich nicht wirklich schnell dreht. Auf so ein ding das sich ewig schnell im Kreis dreht und da mordsmäßige Kräfte auf die Kinder wirken, würd ich mein Kind erst drauflassen, wenn es alt genug ist (wenns nach mir geht am besten nieeee). Mir als Erwachsener wird bei sowas schon übel, wie mag es erst bei so einem kleine Kind sein? Da will ich gar ned drüber nachdenken. Das find ich nun wirlich verantwortungslos.

Und ich mach mir schon beim kinderkarussel gedanken.

LG

Simone

Beitrag von babylove05 24.05.10 - 17:03 Uhr

Hallo

ich weiss zwar nicht das der Schlagerexpres st , aber waren leztes Jahr mit Darian im Churpalzpark ( er war damals so um die 20 monate ) und alles was er fahren durfte ist er mit mir gefahren ( auch die Kinderachterbahn ) ... aber dort haben sie auch schon drauf geachtet was er fahren kann und was nicht .... und ich bin alles mit ihm zusammen gefahren .....

LG Martina