Tips und Erfahrungen mit Kleinkind 14Mon in der Türkei

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von 9605paja 23.05.10 - 19:45 Uhr

Hallo,

Im Juni gehts los , mit unseren beiden Kids in die Türkei der kleine ist 14 Mon. und ich suche Erfahrungen oder Tips die ich beachten muß......

Soll ich für den kleinen Gläschen mitnehmen oder kann er dort alles essen???

Meine größte Angst ist das wir uns da ein Magen-Darm Infekt holen#zitter

lg und danke schonmal#klee

Beitrag von heimchen82 23.05.10 - 21:46 Uhr

Hallo!

Wir fliegen am 4.6. mit unserem Sohn (21 Monate) in die Türkei.
Windeln werde ich ein Paket mitnehmen, auch seine 2 er Milch.... Habe einen kleinen Wasserkocher für´s Zimmer, weil er noch morgens/abends seine Milch trinkt.
Ansonsten lasse ich ihn alles essen, aber außerhalb der Anlage werde ich auf Obst etc. verzichten. Louis hat aber auch ein Magen wie eine Kuh - oder heißt das "... wie ein Schwein" ? #gruebel Du weißt bestimmt was ich meine, oder ;-)
Habe mir aber vom Kinderarzt was gegen Durchfall und Erbrechen empfehlen lassen, kommt dann in die Reiseapotheke!

Wünsche Euch viel Spaß!

Beitrag von andi.76 24.05.10 - 09:05 Uhr

Hallo,

meine Kleine wird bald 4 und wir sind insgesammt dreimal in der Türkei gewesen seitdem.Beim ersten Mal war sie 3 Monate und ich hab mich auch massig abgeschleppt mit Windeln,Milchpulver..etc..
Aber brauchst Du echt nicht.Es gibt alles vor Ort,in den Supermärkten und Apotheken.Allerdings etwas teurer,die Verpackungen sind teilweise auch kleiner.
Und,ganz wichtig:kein Wasser aus der Leitung verwenden,immer in Flaschen kaufen.


Viel Spass in dem kinderfreundlichen Land!
Andrea#winke

Beitrag von ina175 24.05.10 - 12:18 Uhr

Erstmal schönen Urlaub und viel Spaß. Wichtig ist, dass ihr das Wasser dort nicht aus der Leitung benutzt egal für was. Wir haben es in Flaschen gekauft gehabt. Milch hatten wir auch mit und meinen tollen Pürierstab ;-) Hab dann Karftoffeln, Gemüse und Fleisch schön gemixt.

Wir waren mit Marius bereits 2x in der Türkei und morgen würden wir das dritte mal hin fliegen. Leider mussten wir diesmal stornieren da ich in der 9. ssw bin und viel spucken muß :-(

Ich würde darauf achten, dass es mind. ein 4 Sterne Hotel ist.

LG, Ina mit Marius, #ei (8+1) und #stern#stern