Plötzlich starker Juckreiz bei Katze!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von shiela1982 23.05.10 - 21:22 Uhr

hallo,

bin total verzweifelt, meine katze hat gerade eben so eine richtige juckreiz attake bekommen.
sie beißt sich und schleckt sich wie verrückt!
das hatte sie am donnerstag auch schon mal.
kann mich erinnern das sie es diese jahr auch schon mal hatte.
ich habe 2 katzen und die andere hat nichts! also denke ich nicht das es flöhe sind.
ich vermute das sie etwas gestochen hat.
sie ist eine wohnungskatze die dachterasse darf.

bitte helft mir, wie kann ich ihren juckreiz lindern????????????????

lg

Beitrag von kimchayenne 24.05.10 - 07:09 Uhr

Hallo,
erstmal solltest Du Ursachenforschung betreiben.Such sie gründlich auf Flöhe und Zecken ab,MIlben wäre auch eine mögliche Ursache.Könnte auch eine Allergie sein oder sei hat einfach ihre 5 Minuten.TA sollte Dir sonst auch weiterhelfen können.
LG KImchayenne

Beitrag von snowy 24.05.10 - 10:30 Uhr

Also ich nutze bei Juckreiz für meinen Hund nur noch das Windpockenzeux.
Ob man das bei Katzen nehmen kann weiss ich nicht. Mir hat das mal ein Tierdoc empfohlen.

#snowy