Wie waren bei euch die Follies an Stimutag 8?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von caro23 23.05.10 - 21:46 Uhr

#winke

Befinde mich grad in unserer 1IVF
Haben am Freitag 1.US (Stimutag 8)
Stimuliere mit Puregon 150iE

Wie waren da bei euch die Follies? (wieviele und wie groß)
meint ihr,es hat sich auf eine Woche schon bissl was getan?

Ach ja und hattet ihr auch solche Nebenwirkungen,wie Schwindel,Hitzewallungen,....

GLG Caro#sonne

Beitrag von chez11 23.05.10 - 21:58 Uhr

huhu

ich habe meist nur 10 stimmutage gebarucht.
bei der jetzigen icsi waren an stimmutag 6, die follis bei 15-18 mm, schleimhaut war 8,8

am samstag stimmutag 9 waren alle follis zwischen 15 und 22 mm, schleimhaut war 13,7
habe am abend nochmal gonal F gespritzt und heute am 10 stimmutag bereist ausgelöst mit ovitrell:-D

also bei mir wäre jetzt der 8. stimmutag sozusagen kurz vorm auslösen, aber das ist bei jedem anders, amnche stimmulieren viel länger.

lg#herzlich

Beitrag von caro23 23.05.10 - 22:02 Uhr

Boah das ist ja suuuuuper!
Aber eher seltener Fall oder?
Meist hört man schon von 12-14 Tage oder sogar noch länger!
Ach ich bin ja schon sooo gespannt!#schein

wieviele Follies hast du??

Ich drück dir fest die Daumen!
Lässt du Blasto machen?

Beitrag von chez11 23.05.10 - 22:09 Uhr

huhu

also gestern waren 8 schöne gleichgroße follis zu sehen, hatte ja am morgen die 9. dosis gonal gespritzt und musste am abend die 10. spritzen und hab dann am 10. tag ausgelöst.

bei mir gehts meist sehr schnell, auch zu den kryos, da hatte ich den TF meist schon am 11 ZT.

ob das immer gut ist#kratz , am 9. stimmutag 13,7 mm#schock das haben die meisten nicht mal zum TF#schock und geklappt hat es nie, während es bei anderen mit 7 mm klappt#schmoll

ich bin gespannt was am diesntag dann rauskommt zu PU#schwitz

lg

Beitrag von caro23 23.05.10 - 22:12 Uhr

Diesmal klappt es!
Jetzt sind wir mal dran mit ss werden#pro
Wenn man schon dafür so nen langen harten und teuren Weg gehn muss,dann soll es wengstens Erfolg haben#verliebt

Danke für deine Antwort,....dann hoff ich mal,dass sich bei mir am FR. auch schon bissl was getan hat:-p
Wenn ich nach den Nebenwirkungen geh,ganz bestimmt#schwitz

LG

Beitrag von chez11 23.05.10 - 22:18 Uhr

bestimmt hat sich was getan bis zum 8. stimmutag.
ich hab auch nebenwirkungen, müde, schlechte laune, monster blähbauch und nicht zuletzt einen unmöglichen appetit auf Kaffee#augen nicht gerade das beste und ich kämpfe wacker das ich nur 2 tassen pro tag trinke#augen

lg#herzlich

Beitrag von caro23 23.05.10 - 22:22 Uhr

ohjaaaa müüüüüüüüüde.....#gaehn
und ich hab kaum hunger,.....
ich dachte immer ich bilde mir das ein,aber es kommt dann tatsächlich davon!
Blähbauch hab ich keinen.....

Oh man,....das kann noch was werden,hihi
aber das wird,100%

LG#sonne

Beitrag von dreamgirl30 23.05.10 - 22:18 Uhr



Also ich habe am 11. Tag ausgelöst. Am Montag habe ich PU. Bei mir sind es 18. aber der Schleim ist nie irgendwie untersucht worden bzw. der Arzt redet nie was wenn ich nicht frage...komisch...ist meine erste ICSI.

LG

Beitrag von caro23 23.05.10 - 22:23 Uhr

Ich denke die GMH wird dann OK gewesen sein,sonst hätte dein Doc bestimmt was erwähnt!
mit was hast du stimuliert? und mit wievielen Einheiten?
Hattest du auch Nebenwirkungen?

lg

Beitrag von dreamgirl30 23.05.10 - 22:34 Uhr

Mit Puregon 150IE dann 2 Tage Wochende 200IE, war etwas zu viel, fast überstimmuliert und dann wieder runter auf 125IE.
Nebenwirkungen: Hitzewallungen, Apetitlosigkeit...da ich auch Diabetes habe und ab und zu im Unterzucker hatte ich gleichzeitig Aggresionen:) Mein Bauch wurde dick, also gebläht..ansonsten nichts gravierendes.