..möchte mich mal vorstellen..Januar 2011 - 3.SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zweiplusdrei 24.05.10 - 07:20 Uhr

hallo ihr lieben,

nachdem ich nun schon einige tage fleißig und sehr gerne hier mitlese, möchte ich mich nun mal vorstellen...

ich bin patricia, 36 jahre, mama von zwei genialen jungs ( 9 und 4,5 ) und gerade (nach eigener berechnung) in der 8. woche mit unserem 3. kind :-).
in drei tagen habe ich den ersten termin bei der fä und werde jeden tag gespannter.

mir gehts so lala...nicht richtig schlecht, aber auch nicht richtig dolle - leichte übelkeit und totale schlappheit, schleppe mich mehr oder weniger von einer ecke in die andere, schlafen kann ich aber auch nicht besonders ( wache neuerdings immer um 5 uhr auf ).

nach anfänglichem schock über diese 3.ss, freuen wir uns inzwischen von tag zu tag mehr auf unser baby und hoffen so ganz insgeheim auf ein mädchen :-)

bin gespannt, wie ich diese ss meistern werde und erst recht die zeit danach #zitter , aber man wächst ja an seinen aufgaben, oder?

nun freue ich mich auf ne schöne zeit hier unter euch und wünsche euch erst mal allen einen schönen tag,

liebe grüsse,
patricia

Beitrag von antonia0383 24.05.10 - 07:31 Uhr

Hallo Patricia

Ich bin auch , ungeplant, schwanger, 6.Woche, mit unserem 3 .Kind. Meine Beiden sind 2 und 6 Jahre alt.

Mir gehts eigentlich noch ganz gut, bis auf fiesen Schwindel und gelegentliche Übelkeitsanfälle.

Ich hab auch ganz schön Bammel , wie wir das alles schaffen sollen mit 3 Kindern, aber das wird schon werden , wie du so schön sagst, man wächst mit seinen Aufgaben, das stimmt.

Wünsch dir ne schöne Schwangerschaft

lg

Beitrag von zweiplusdrei 24.05.10 - 07:38 Uhr

...ich finds schön, zu hören ( lesen ), dass es anderen auch so geht.. :-)

dir auch ne schöne zeit und wir "sehen" uns jetzt sicher öfter hier....

#winke

Beitrag von bellastella 24.05.10 - 07:46 Uhr

Dir ebenfalls herzlihen Glückwunsch zur Schwangerschaft une eine tolle zeit hier!!!

LG Bella

Beitrag von s_jehle 24.05.10 - 07:42 Uhr

Guten Morgen,

ich bin gerade ungeplant schwanger mit dem vierten Kind #schein Die ersten drei Kids waren geplant. Also ich fand damals den Unterschied von 2 auf 3 Kindern nicht schlimm, obwohl die Kinder immer so ein Zweijahresabstand haben.
Diesesmal war ich total geschockt, als ich von der vierten Schwangerschaft erfuhr...war ja nicht geplant und es war wirklich ein einziger Volltreffer, aber mittlerweile ist der Bauchwurm heißgeliebt #verliebt

LG Silke mit 3 Kids(6,4 & 2Jahre) & #blume 27SSW

Beitrag von bellastella 24.05.10 - 07:50 Uhr

Ich hab 4 Kinder im Alter von 7,4,3 und der Kleinste ist, heute genau 7 Monate alt!

Auch bei uns waren die ersten 3 geplant und dann in ein paar Jahren evtl ein 4. aber meine Schilddrüsentablettchen haben da scheinbar so ein eigenes "Denken" und so hat sich unser jetzt Kleinster auf den Weg gemacht!

Alles Gute für Dich und Deine - auch bald grosse Rasselbande!!!

LG Bella

Beitrag von s_jehle 24.05.10 - 08:17 Uhr

#danke Dir Bella:-)
Ich sehe es mittlerweile wirklich gelassen und weiß, dass ich es hinbekomme mit 4 Kids:-)
Nr. 4 wollte halt unbedingt zu uns kommen und es wird schon einen Sinn haben, warum sich das vierte durchgeboxt hat, denn ich wurde vorher nie ohne Hormone schwanger, mußte immer lange üben und im Dezember leißen wir 1x das Kondom weg, der "unreife" ES kam früher, nämlich 5-6 Tage nach dem einen mal #sex und: Volltreffer, Svenja ist unterwegs #schein Hätte ich nie gedacht, dass sowas mir mal passiert #schein

Ich wünsche Dir auch alles Gute mit Deiner gr. Rasselbande:-)

LG Silke:-)

Beitrag von bellastella 24.05.10 - 07:45 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur SS und Würmchen Nr.3!!!

Und JAAA Frau wächst mit ihren Aufgaben und ich habe das gefühl bei jedem Kind gibts ein Päckchen "neue Nerven" dazu ;-)

LG Bella mit 4 Kids an der Hand und jeeeder Menge Nerven#winke

Beitrag von cla79 24.05.10 - 08:48 Uhr

Hallo Patricia!

Erstmal herzlichen Glückwunsch.
Ich bin auch total ungeplant schwanger mit unserem 2tn Kind. Unser Grosser ist jetzt erst (oder schon - die Zeit vergeht ja eh so schnell) 14 Monate alt und das neue Baby soll im Oktober auf die Welt kommen.#schwitz

Auch ich hatte anfänglich einen richtigen Schock, aber mittlerweile freue ich mich sehr auf unser 2tes Kind. Anfangs hatte ich stark mit der Übelkeit zu kämpfen, war matt, gereizt und völlig antriebslos. Leider oft zu Lasten meines Kindes, denn so kleine Jungs können ganz schön anstrengend sein. Aber mittlerweile gehts mir gut und wie gesagt, die Freude macht vieles wett. Mein Freund war ja ohnehin von Anfang an begeistert, da er immer wollte, dass die Kinder in kurzen Abständen kommen.

Das einzige, dass mich wirklich nervt ist oder sind die Kommentare einige Leute, wie z.Bsp.: "Was? Du bist schon wieder schwanger" oder "Wow, ihr gebt aber ganz schön Gas!" Aber was soll´s....

Also, alles Gute nochmal und ganz liebe Grüsse

Cla79 (20.SSW)