Kennt sich jemand aus, Katzen vom Tierschutz kastrieren lassen?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ronja22805 24.05.10 - 08:23 Uhr

Hallo?

Kurz zur Erklärung. Meine Eltern haben Landwirtschaft und dementsprechend immer recht viele Freigänger-KAtzen gehabt. Irgendwann wurde es meiner Mutter zuviel und da sie die Katzen an mehreren Stellen füttert, sind sie auch alle Recht zahm, also wurden sie nach und nach eingefangen und immer 2 zum TA zum kastrieren gebracht. NAch einer Zeit waren alle kastriert und die Katzen haben sich auf so ca. 8 Tiere eingependelt plus 1 die auch ins Haus darf. Eine überschaubare ANzahl auch für Entwurmen, Impfen etc...
Alle anderen leben in Stall und Scheune.

So aber wie das so ist mittlerweile ist die Anzahl der Tiere auf dem Hof wieder angestiegen, denn viele Bauernhof-Katzen werden nunmal nicht gefüttert und kommen dann aus der NAchbarschaft angelaufen und Fressen mit. Soweit ja kein Thema, aber leider sind diese Tiere nicht kastriert und man kann auch nicht wirklich nachverfolgen, wo sie herkommen, dazu sind sie oft sehr scheu.

Nun meine eigentlich Frage, gibt es da evtl. eine Möglichkeit die Tiere vom Tierschutz einfangen und kastrieren zu lassen, auch auf deren Kosten, denn meine Mutter kann nicht die Kosten dafür übernehmen.
Sie dürften allerdings hinterher gerne als Freigänger wieder dort auf den Hof und würden dann natürlich mti versorgt.

LG
Yvonne

Beitrag von kimchayenne 24.05.10 - 08:49 Uhr

Hallo,
in dem Sinne sind es ja wildlebende Katzen,ich würde mal beim Tierschutzverein anrufen und nach Unterstützung fragen,viele Tierschutzvereine übernehmen die Kastrationskosten oder geben einen Teil dazu oder haben besondere Preise mit TA ausgehandelt.
Versuch es einfach.
LG KImchayenne

Beitrag von ronja22805 24.05.10 - 08:53 Uhr

Danke dir für deine Antwort...

werd ich meiner Ma mal sagen sie soll mal beim örtlichen Tierschutzverein anrufen.

Beitrag von pizza-hawaii 24.05.10 - 10:27 Uhr

Einfach fragen!

Das Tierheim hier fängt die Katzen ein, kastriert sie und setzt sie wieder an der Stelle aus, da sie keine Kapazitäten mehr haben und aus allen Nähten platzen!

pizza