Übergewichtige Schwangere hier ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanne1978 24.05.10 - 09:08 Uhr

Hallo Ihr Lieben ,

mich würde einmal interessieren ,ob hier noch andere Schwangere mit Übergewicht im Forum aktiv sind ? Damit meine ich natürlich nicht die Zunahme der SS - sondern die Damen die schon vorher zuviel Gewicht hatten ;-) So wie ich .

Ich würde mich gerne mal austauschen über die Probleme ,die dadruch auftreten und wie es den einzelnen so geht ...


LG Sanne1978

Beitrag von gingerw 24.05.10 - 09:09 Uhr

Huhu!!!!

Hier#winke#winke#winke

LG Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und Jule ET -91

Beitrag von dgks23 24.05.10 - 09:10 Uhr

Huhuuuuu!

ich hatte und hab auch zuviel auf den Rippen!#hicks

lg dgks23 #verliebt 39 Ssw

Beitrag von felicitas79 24.05.10 - 09:12 Uhr

Hu hu

Bei mir ist es auch so ...............;-)
#winke#winke#winke

Lg Felicitas +Leon5 und Muckel 9SSW#ei

Beitrag von lolo85 24.05.10 - 09:15 Uhr

hallo!!


ich habe auch zu viel!!!#winke


lg lolo+lea 4 und krümel 5ssw#ei

Beitrag von canadia.und.baby. 24.05.10 - 09:14 Uhr

Huhu,

ich bin zwar nicht mehr schwanger , aber letztes Jahr und auch gut zu viel auf den Rippen !


Lieben gruß

Beitrag von metaxa85 24.05.10 - 09:33 Uhr

schuldig;-)

liebe grüße 28. SSW

Beitrag von ria1972 24.05.10 - 09:36 Uhr

Hallo #winke ,
Ich gehöre auch dazu! Kann aber eigentlich nicht sagen , daß mir die SS schwehrer fällt als meine allererste bei der ich noch normal gewichtig war. Dazu kommt noch , daß ich auch schon 38 werde aber mir gehts prima. Sonst hätte ich mich wahrscheinlich auch nicht zu einem vierten Kind entschlossen. Wie gehts dir denn so?

LG

Ria:-)

Beitrag von kathilein22 24.05.10 - 09:42 Uhr

Hallo,

ich bin sehr übergewichtig, bin mit 109kg bei 1,74 m gestartet.
Mittlerweile bin ich in der 36. SSW und wiege 120 kg.

Folgende Probleme sind bzw. treten bei mir auf:

Problem 1 die Kleidung
es gibt in Größe 50 fast keine schöne Umstandskleidung und wenn doch ist alles ausverkauft oder sehr sehr teuer.

Körperliche Probleme habe ich gott sei Dank keine.
Ich bin noch sehr fit, gehe jeden Tag spazieren so ca. 5 km und mache auch sonst noch alles z.B. Rasenmähen, im Garten arbeiten usw.
Auch vor SS bedingten Krankheiten wurde ich verschont und hoffe es auch zu bleiben.

Problem 2 die Netzunterhosen im Kreißsaal
Über die Entbindung mache ich mir schon Gedanken, da man nach der Geburt ja die Netzhosen anbekommt und die sind so klein, dass ich die immer nicht über den Hintern bringe.
Hab schon überlegt mir ganz alte "Oma Unterhosen" zu kaufen, die ich dann einfach wegwerfe.
Der nächste Gedanke ist, hoffentlich bekomme ich keinen Blasensprung, denn wie sollen mich zwei Sanitäter tragen???

Psychische Problem:

Ich bin froh wenn ich entbunden habe und endlich wieder abnehmen darf/kann. Vor der SS habe ich 22 kg abgenommen und ich muss sagen obwohl ich einen wirklich schönen Kugelbauch habe fühle ich mich nicht sehr wohl mit den ganzen Kilos und schäme mich auch immer beim FA.

Liebe Grüße

Katharina

Beitrag von jecca 24.05.10 - 09:56 Uhr

hier#winke habe gerade einen Club dazugegründet, muss aber noch freigegeben werden also dauert es noch ein paar Tage. Ich denke dort können wir uns zu diesem Thema intensiv austauschen.
Der Club wird "Übergewichtig und schwanger" heissen;-)



lg jecca:-D

Beitrag von munre 24.05.10 - 10:09 Uhr

Huhu ihr lieben



bin auch schuldig. Start 1,74m und 96,6kg


Lg

Beitrag von pixie34 24.05.10 - 10:25 Uhr


Guten Morgen,

ich gehör auch dazu.... Ich hatte zu Beginn der Schwangerschaft 85 kg auf 1,61 m und mein Vorhaben erst einma nicht zuzunehmen, ist irgendwie nicht aufgegangen :-[

LG
Pixie

Beitrag von virginiapool 24.05.10 - 10:27 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von nadja2010 24.05.10 - 10:31 Uhr

Ich bin auch etwas übergewichtig. Bin 164 cm gross und habe vor der Schwangerschaft 84 kg gewogen und jetzt in der 37+0 Woche wiege ich 94 kg. Ich hoffe das ich das alles wieder los werde und werde auch nach der Schwangerschaft wieder eine Diät und Sport anfangen.

Da ich auch nicht aussehen will wie eine unförmige Tonne. Und ich will mich ja auch wieder fitter fühlen.

Hatte bei meinem Sohn vor 12 Jahren vor der Schwangerschaft 48 kg und am ende der Ss hatte ich 65 kg und nach der Geburt 55 kg.
Bei meiner Tochter vor 6 jahren war ich vor Ss auf 70 kg und am ende bei 75 kg nach der Ss habe ich statt ab zu genommen. Grummel.

Nun will ich nach der ss wenigstens wieder auf etwa 70 kg kommen. Mein Mann liebt mich so wie ich bin aber trotzdem möchte ich wieder in meine Sachen passen von früher.


LG Nadja + Babygirl inside 37+0 Woche

Beitrag von zanzibar 24.05.10 - 10:35 Uhr

Guten morgen!!!
Ja,ich gehöre auch zu Euch!!!#winke

Bin bei 1,70 m mit 96,6 kg gestartet.
Bin jetzt in der 30.SSW und habe Gottseidank nur 600 gramm zugenommen bisher!!!
Habe anscheinend immer das Glück abzunehmen...
In meiner letzten SS habe ich nur 3 kg zugenommen,obwohl meine Maus stolze 4180 gramm wog!!!
*Lach*
Mein Mann sagte schon,immer wenn ich abnehmen will werden wir nun ein Baby machen...#rofl

Liebe Grüsse:
Debora mit #blumeLea Maria 4 Jahre und #kleeMarcel 30.SSW im Bauchi!!!

Beitrag von baby.2010 24.05.10 - 10:43 Uhr

hi.ich habe 6 kinder und war immer übergewichtig (nicht nur 5 kg zuviel;-))
hatte nie probleme beim schwanger werden, während schwangerschaften, auch nicht bei den geburten. hatte auch ne wassergeburt,obwohl ich hier öfter mal gelesen habe,dass manche KHer es nicht zulassen ab bestimmtem gewicht#rofl

Beitrag von zicke08 24.05.10 - 10:50 Uhr

Hallo

Also ich gehöre auch dazu und zwar vor der ss habe ich immer so 95 Kg gewogen aber was mal wieder runter war und ich bin 170 cm groß und in der ss habe ich abgenommen habe 86 kg gewogen und jetzt habe ich wieder zugenommen wiege seit der letzten untersuchung 90 kg wieder...

so weit geht es mir gut keine probleme oder so aber ich werde nach der ss versuchen abzunehmen finde es eindeutig zu viel für mich....aber mir geht jetzt nicht schlecht damit...

Mein Zukünftiger nimmt mich so wie ich bin....

LG zicke08 in der 22ssw


Beitrag von girly99 24.05.10 - 11:13 Uhr

Ich leider auch!!!!

Liebe Grüße

Tina ( 30+5)


PS. Melde mich später mal bei dir muß jetzt weg.

Beitrag von flaemmchen 24.05.10 - 12:07 Uhr

Hallihallo!

ich gehöre auch dazu - bin 10 SSW und hab ordentliches Übergewicht, hab aber seit ich schwanger bin 3,5 kg abgenommen.
Ich hoffe auch dass ich nicht zuviel zunehme - habe die Ernährung komplett umgestellt, hoffe das bringt was!

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von danibern 24.05.10 - 12:35 Uhr

Hallöle,

hier kann ich mich auch anschließen...

Ich bin mit 105 kg in die Schwangerschaft gestartet...

Hab in dem Jahr vor der Schwangerschaft ca. 25 kg abgenommen, hatte also 130 kg, so viel möchte ich nie wieder haben!!!
Werde gleich nach der Schwangerschaft wieder versuchen, dass was runter geht :-)

LG

Dani

Beitrag von nico13.8.03 24.05.10 - 12:38 Uhr

HUHU

Ich auch bischen mehr drauf hab #winke#winke#winke#winke

lg niki+ben inside(33+6ssw)

Beitrag von spooky187 24.05.10 - 13:05 Uhr

jaahaa, hier is noch eine.

Hab aber eigentlich so keine Beschwerden, außer erhöhten Blutdruck, aber des is ja normal;-).

Beitrag von petzju 24.05.10 - 14:00 Uhr

Hallo!
Ja ich bin auch ne kleine Rumkugel! ;-)
Bin bei 1,60m mit 82 kg gestartet. hab jetz 86 kg drauf ( nicht mal durch Fressattacken!!!) und hoffe bloß, daß sich dad ganze in Grenzen hält und ich nach der SS einiges wieder runter kriege. #zitter

bin aber schon mal froh, daß es noch mehr von meiner Sorte gibt!;-)

Einen schönen Pfingstmontag noch und alles Gute!

LG petzju#sonne

Beitrag von kerstin1973s 24.05.10 - 17:11 Uhr

hallo zusammen,
auch ich gehöre zu euch...das mit der clubgründung finde ich eine super idee#pro!
ich bin auf jeden fall dabei...ich hoffe, ganz viele andere auch!
freue mich auf einen regen austausch!
lg kerstin

Beitrag von sanne1978 24.05.10 - 19:38 Uhr

Hallo

ach wie schön , da gibt es ja noch ein paar Mitstreiter - ich wiege inzwischen stolze 96 KG bei einer Größe von 1,58 m ...

Mein Blutdruck spinnt ordentlich und Insulin spritzen darf ich seit kurzestem auch ...es scheint ja bereits einen Club zu geben für Ladys wie uns - seit ihr da Mitglied ?

Ich habe auch ordentlich Angst vor der Geburt , also eher an den Krankheiten darum ( der Blutdruck hauptsächlich ) und bin schon gespannt,ob sie mir aufgrund des Gewichtes zu einem KS raten .

LG Sanne1978

  • 1
  • 2