16/17. SSW im Strandurlaub

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilbird1981 24.05.10 - 09:27 Uhr

Hallo!

Ich haette mal eine Frage wie das so ist mir heissen Laendern.
Im Moment bin ich in der 10. SSW, und hatte geplant in ungefaehr 2 Monaten mal in den Sommerurlaub zu fahren. Wir hatten Portugal in Aussicht... aber was ist nun besser. Uns an den Strand zu legen und da die Moeglichkeit haben im Wasser abzukuehlen, oder lieber in den kaeltern Norden von Portugal, wo man sich eher etwas anguckt.

Was habt ihr fuer Erfahrungen mit Sommerurlauben - ist es besser in ein kaelteres Land zu fahren?

Danke schon mal!!!
Lily.

Beitrag von linee 24.05.10 - 09:44 Uhr

huhu:-)
ich würde sagen, mach das auf das du am meisten lust hast:-)
Die schlimmsten SS - Beschwerden sollten da weg sein und der Bauch ist noch nicht so groß das er dich stört:-)

Also dann... viel Spaß im Urlaub

Beitrag von hardcorezicke 24.05.10 - 09:44 Uhr

huhu wenn es dir gut geht, kannst du doch in die wärme.. solltest nur nicht in der prallen sonne liegen.. am sonsten geniesse den urlaubn (wenn nicht flieg ich)

LG Diana

Beitrag von _vm_ 24.05.10 - 13:28 Uhr

Hallo Lily,

also, ich wohne in einem heissen Land und bei uns hat es jetzt so zw 25 - 30 Grad und ich muss sagen, dass ich es geniesse mich an den Strand zu legen und dann im Meer abzukuehlen. Schwimmen ist genial, da du dein Gewicht auch nicht spuerst.

Ich schaetze, dass ihr ja eh in einem Hotel mit Klimaanlage sein werdet, also, wird es dir eh nicht sooooo heiss sein.

Schoene Gruesse aus dem sonnigen Israel,

Verena