voll verrückt, bitte helft mir...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von holly2008 24.05.10 - 09:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin nun seit 3 Jahren nur stille Leserin gewesen und heute hab ich auch mal ne Frage an euch.

Also ich weiß dass es verrückt ist: ich habe sonst immer Zyklen von ca. 38 Tagen gehabt in den letzten Monaten.
Diesen Monat hab ich (am Freitag) an ZT 33 meine Tage bekommen, einen tag vorher ZB, dann nur einen Tag mehr oder weniger richtig und dann noch einen Tag ZB, jetzt nichts mehr. Gut das kann ja mal sein, aber ich fühle mich irgendwie komisch, kann es nicht richtig beschreiben, meine Brust ist anders und heute morgen dachte ich, ich messe einfach mal (mein erstes ZB seit Monaten in dem ich nicht messe) und da war die Tempi bei 36,7.
Tja keine ahnung, normalerweise bin ich immer weit drunter, aber auch das kann ja mal vorkommen. Ich also nen SST gemacht und tja schlauer bin ich nicht, da ist der Kontrostreifen ganz fett rot und daneben ist aber noch ein Strich, er ist ganz schwach, war aber nach ner Minute bereits sichtbar.... ich weiß ja inzwischen (nach 3jahren hibbeln) dass man sich ne Menge einredet, und weiß gerade nicht ob ich noch ganz dicht bin!! Mein mann hat den strich auch gesehen, aber ich hab sofort gesagt dass das ja nicht sein kann!
Wir sind gerade dabei einen Termin in der Kiwu Klinik zu machen, bei meinem Mann war das erste Spermiogram sehr schlecht wegen einer Krampfader am Hoden. OP war im September und am Dienstag bekommen wir das Ergebnis des 2. Spermiograms.
Aber was ist das nun???
falls das gar nicht meine Mens war, sondern nur ZB, dann müsste aber doch ein test nun fett positiv zeigen, oder?? Wäre dann heute ZT 36.
Der Test war ein 20er.

oh je, ich glaub ich dreh noch durch. Weiß ja das es nicht sein kann...

Wer holt mich zurück in die Realität???

:-(

Beitrag von hexlein77 24.05.10 - 09:46 Uhr

Also eigentlich heißt ja, zwei Striche=Schwanger! #kratz

Evtl. würde ich nochmal ein bis zwei Tage warten und dann einen anderen z.B. den CB Digi mit Wochenbestimmung machen. Oder geh zu deinem FA und lass BLut abnehmen!

Ich drücke dir auf alle fälle die Daumen!

Beitrag von holly2008 24.05.10 - 09:51 Uhr

ja das denke ich auch, aber andererseits: Mens gekommen, eigentlich hieß es: bei dem Spermiogram wird das nix und dann noch... ach keine ahnung, vielleicht ist der Test kaputt oder so....#gruebel

danke fürs Daumen drücken!! Meine sind auch für dich gedrückt!! Wie war das? 2 striche =schwanger?? :-)

Beitrag von hexlein77 24.05.10 - 12:13 Uhr

Ja, eigentlich stimmts ja, aber man kanns ja eh nie glauben! ;-)

Hol dir nochmal nen anderen Test und nen Termin bei deinem FA! Dann hast du auf alle fälle gewissheit! ;-)

LG