Wieder Schwanger und Stillen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lottchen709 24.05.10 - 09:49 Uhr

Hallo,
wir sind wieder#schwanger#huepf !!! Bin in der 7. Woche.
Unser Goldschatz ist jetzt fast 10 Monate. Ich stille ihn morgens noch. Trotz der Hormone mag er die Milch wohl noch...#koch#mampf
Habt ihr Erfahrung mit Stillen und wieder #schwanger sein?
Freue mich über Beiträge, #blume

Beitrag von kila78 24.05.10 - 10:04 Uhr

Hallo!

Meine Tochter war damals 6 Monate als ich erfahren habe dass ich wieder schwanger bin.Sowohl meine Hebamme als auch meine FÄ haben mir empfohlen mit dem Stillen langsam aufzuhören, da das Kontraktionen auslösen könnte. Schweren herzens hab ich das dann auch getan. Zum Glück hat meine Kleine die Flasche sofort angenommen. Aber es ging eh nur noch um die Milch morgens.
was sagt denn deine Ärztin?Versuche doch langsam ans Morgenfläschchen zu gewöhnen.

LG
Kirsten mit Malèna 9 Monate + #babygirl 17.SSW

Beitrag von 20girli 24.05.10 - 10:23 Uhr

WArum sollte sie denn Flasche versuchen. Es ist doch schön das ihr Kind noch stillen will.

Der Rat mit dem aufhören war totaler Blödsinn. Sex kann auch Kontraktionen auslösen....und viele viele dinge mehr. Dann dürften wir ja gar nix. mehr.

Schade das es immer wieder zu solchen Ratschlägen kommt.

lg Kerstin

Beitrag von qrupa 24.05.10 - 11:22 Uhr

Hallo

solange es dir nichts ausmacht darfst du ganz wie gewohnt weiter stillen. Dass man besser abstillt ist völlig veraltet und wirklich nicht nötig solange du nicht zu vorzeitigen Werhen neigst oder andere Komplikationen hast. Es kann in den ersten Wochen recht unangenehm sein und ein Teil der Kinder stillt sich im letzten Drittel selber ab, aber manchen macht das auch gar nichts und die Mütter stillen hinterher beide Kinder.

Mich hat das stilen die ersten Wochen ganz schön geschlaucht, aber inzwischen geht es wieder so wei früher.

LG
qrupa