Seit gestern ständig harter bauch und komisches gefühl!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gelinibear83 24.05.10 - 09:55 Uhr

hallo
ich weiss schon wieder nicht was ich machen soll, mein gmh ist schon nur noch bei 2,5cm wehen hatte ich bislang auf dem ctg noch keine! aber seit gestern wird mein bauch immer hart. ich hab morgen eh wieder einen termin bei meiner fä. reicht das, oder soll ich lieber ins kh fahren. aber ich denk immer die halten mich für bekloppt. ausserdem will ich nicht im kh bleiben. ich hab echt keine lust mehr!! KÖNNTE NUR HEULEN!!!

LG SANDRA 29. woche

Beitrag von mama.ines 24.05.10 - 09:59 Uhr

ganz ehrlich du hast einen harten bauch und gmh bei 2,5 und willst bis morgen warten???!!!
fahr ins kh oder willst du das leben deines babys riskiren???

Beitrag von gelinibear83 24.05.10 - 10:01 Uhr

nein
natürlich nicht!! ich weiss es auch nicht was ich machen soll. ich hab auch noch ein kleinkind zu hause und einen mann der nicht ganz so verständnissvoll ist.

Beitrag von mama.ines 24.05.10 - 10:41 Uhr

kind ins kh erstmal mitnehmen und auf mann scheißen

Beitrag von linee 24.05.10 - 10:10 Uhr

Ich vertseh dich da voll und ganz!!!

Hab auch ein Kleinkind zu Hause und mein Männel arbeitet sehr sehr viel ...
geht auch nicht anders, ist ein Familienbetrieb also auch unser Geld ...
nun hab ich immer mit Blutdruckproblemen und viiieeelll Wasser zu kämpfen so dass sie mich immer da behalten wollen wenn ich in die Klinik fahre.

Ich würde mal anrufen und nachfragen wie du dich verhalten kannst und ob sie dich sehen wollen ... Kannst auch mal in die Klinik fahren aber erklären das du nicht bleiben kannst ... meist haben die Ärzte und Schwestern mehr Verständnis als nichtinvolvierte(wie, nicht bös gemeint, die Muttis im Forum) man macht sich ja auch selbst sorgen und möchte eben nichts riskieren!!!

Liebe Grüße

Beitrag von gelinibear83 24.05.10 - 10:26 Uhr

hallo
ja daran hab ich schon gedacht das ich mal anrufe. dank dir erstmal. ist alles nicht so einfach.
glg und alles gute wünsch ich dir!