direekt möpf im 1.üz??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von estrella04 24.05.10 - 10:01 Uhr

huhu...noch 3mal die pille nehmen dann ist auch dieser zyklus endlich um!#huepf
da ich bisher ohne pille immer einen unregelmässigen zyklus hatte bekam ich damals schon möpf vom fa.
kann ich diesmal auch direkt möpf nehmen oder würdet ihr erstmal schauen ob der zyklus evtl doch normal lang ist?hab eigentlich ohne pille nen zyklus von ca 50tagen........
lg sandra

Beitrag von tosse10 24.05.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

ich würde mit dem Gyn drüber sprechen ob das sinnvoll ist.

Persönlich würde ich dem Zyklus erst mal eine Chance geben. Nach der Pille hat er eh so viel zu leisten bis er wieder auf "normal" ist, da fände ich weitere Manipulationen erst mal zu viel.

Empfehlen würde ich dir aber ein Zyklusblatt. Dann kannst du sehen ob du einen ES hattest und bekommst schneller einen Überblick falls was nicht stimmt.

LG und viel GlücK!