Möpf und Co??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hexlein77 24.05.10 - 10:24 Uhr

Ich muss leider schon wieder nerven. #schein

Ich nehme Bryo und Möpf. Wie lange kann ich das denn noch nehmen? (Hatte ja vorhin geschrieben, das ich einen ganz haudünnen zweiten Strich auf´m SST hatte gestern und heute.)
Nun bin ich mir doch ein wenig unsicher, ob und wie lange ich das noch nehmen kann/muss? #zitter

Danke für euren Antworten schon mal! :-)

Beitrag von yvonni27 24.05.10 - 11:16 Uhr

huhu=)
ich hab gelesen man sollte es in der ss nicht mehr nehmen..mach einfach de woche noch einen test und wenn der auch positiv ist würde ich bei der der frauenärztin nachfragen ob man es weiter nehmen sollte bis die ss vom fa bestätigt ist=)

Viel Glück=)

Beitrag von sommerwind78 24.05.10 - 11:35 Uhr

Kannst du mit guten gewissen noch ein Paar Tagen nehmen, und dann langsam auslaufen lassen,

keine Angst.

lg ines

Beitrag von hexlein77 24.05.10 - 12:17 Uhr

Ok, danke euch beiden! :-)

Werde eh am NMT noch einen Test machen und dann mal schauen. :-)

Lg