Gibt es hier Frauen die trotz Nuva Ring Schwanger geworden sind..???!!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von gutrun 24.05.10 - 10:45 Uhr

Guten Morgen,

ich hab da mal ne doofe frage, ich benutze denn Nuva Ring und habe jetzt schon den 2ten Ring aus der Packung.
Nun habe ich schon von einigen aus mein Freundeskreis gehört das der so unsicher sein soll, das kann man ja eigendlich zu jedem Verhütungsmittel sagen.
Ich bin verunsichert ob ich trotz herzeln mit meinem Mann lieber noch zusätzlich ein Kondom nehmen soll.

Vielleicht könnt ihr mir helfen.


lg Gutrun mit Jeremy Noel 5 Monate

Beitrag von lena84 24.05.10 - 12:57 Uhr

hi du,

hatte auch schon öfter diese frage gestellt, ABER, die sicherheit ist mit der pille zu vergleichen! also keine panik! kondome würd ich nicht zusätzlich nehmen.

ich selber verhüte jetzt seit 4,5 jahren mit dem ring und nix ist passiert.

steige aber nächsten zyklus auf natürliche methoden (tempi messen, zykluscomputer) um, weil ich die hormone satt habe!

lg
lena

Beitrag von samy009 24.05.10 - 21:02 Uhr

Hallo

Ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und er könnte fast von mir sein. Ich denke so wie du und möchte weg von den ganzen Hormonen. Ich hab diesen Zyklus (heute) angefangen mit dem Tempi messen und ab nächsten Monat kommt noch der Persona dazu. Würde mich freuen wenn du mir über deine erfahrungen berichten würdest. Gerne auch über meine VK.



Lg Sandra die auch keine Hormone mehr nehmen will

Beitrag von muttiator 24.05.10 - 20:00 Uhr

Ich kenne eine Frau die trotzdem schwanger geworden ist, sie ist auch keine unzuverlässige Person und hatte da gerade ein Kind zur Welt gebracht.
Keine Verhütung ist zu 100% sicher.

Beitrag von mrsviper1 25.05.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

Also ich bin trotz sorgfältiger anwendung des Nuva-Ring schwanger geworden.

Das steht auch so in meinen Mutterpass "Trotz Nuva-Ring Schwanger"

Meine kleine wird im Sept. 2 Jahre. ;-)

Lg Tina