Triphasische Kurve????Kuckt mal bitte...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von else555 24.05.10 - 11:36 Uhr

...in meine vk!!ist das eine???

noch ne frage:wenn ich später ins bett gehe kann ich dann auch die zeit morgens dranhängen u später messen???hab nämlich festgestellt das wenn ich abends 2 h später ins bett gehe dass frühs mit der tempi nicht hinhaut,messe ich die 2h später,dann hauts hin??geht das???

lg,elsi.

Beitrag von lamia1981 24.05.10 - 11:39 Uhr

nein, das ist keine triphasische kurve. von einer triphasischen kurve spricht man dann, wenn innerhalb der hochlage nochmal eine auswertung möglich wäre. ist bei dir nicht der fall.

es ist aber eh ein märchen, dass triphasische kurven auf eine schwangerschaft hindeuten. die kommen auch oft einfach so vor.

Beitrag von katze85 24.05.10 - 11:40 Uhr

Hallo

Triphasisch nennt man Kurven, bei denen die Temperatur in der Hochlage noch ein zweites Mal deutlich ansteigt. Dies geschieht etwa 6-9 Tage nach dem Eisprung und man geht davon aus, das dieser zweite Temperaturanstieg um die Zeit der Einnistung stattfindet

Findest du des ist bei dir der fall?

Ich glaube schon

Beitrag von maigloeckchen83 24.05.10 - 11:47 Uhr

Wenn man von der Auslegung ausgeht, dass die Temperatur in Hochlage noch ein zweites Mal 6-9 Tage nach ES hoch geht, dann sag ich auch ja!

Viel Glück#klee

Beitrag von else555 24.05.10 - 12:02 Uhr

2 gegen 1??!!!wer hat recht#kratz#kratz#kratz???NOCH NE MEINUNG??????

Beitrag von lamia1981 24.05.10 - 12:13 Uhr

da triphasische kurven eh nicht als schwangerschaftsanzeichen gedeutet werden können (kommen eben genauso häufig auch in kurven vor die keine schwangerschaft beinhalten) isses doch eh egal.

ich kenne nur die definition, dass die kurve ein zweites mal nach den regeln ausgewertet werden kann. mit recht haben hat das ja nu nix zu tun.

Die Daumen drück ich dir aber trotzdem, dass es eingeschlagen hat. ob triphasisch oder nicht.

Beitrag von else555 24.05.10 - 12:17 Uhr

danke!!!!was sagst du zu meiner 2.frage???

Beitrag von lamia1981 24.05.10 - 12:24 Uhr

bei jedem sind die störfaktoren unterschiedlich. bei den einen kommt es eher auf die messzeit an, bei anderen kommt es eher auf die schlafdauer an (scheint bei dir so zu sein). das muss man für sich selber in der tieflage ausprobieren.

regelkonform ist das schon wie du das vorhast. es ist eh ein gerücht, dass man immer um die gleiche zeit messen muss. das muss man nur, wenn man merkt, dass spätes messen die werte nach oben stört.

Beitrag von katze85 24.05.10 - 12:23 Uhr

Da hast du recht dass es kein Indiz ist denn nur ca 12,5 Prozent Schwangerschaftskurven zeigen sich triphasisch und genauso sind es ca 4,5 Prozent die triphasisch sind aber nicht schwanger bedeuten.

Die meisten frauen haben eine biphasische Kurve

Drücke auf jedenfall auch die Daumen

Beitrag von tati7823 24.05.10 - 12:24 Uhr

In meiner VK ist meine Kurve mit der ich vor drei wochen positiv getestet hab. Ich bin der Meinung sie war triphasisch. Leider habe ich meinen Krümel in der 8. ssw verloren...

Lg Tati

Beitrag von lamia1981 24.05.10 - 12:26 Uhr

deine kurve war tatsächlich triphasisch (nach den regeln ein zweites mal auswertbar).

dass du dein baby verloren hast, tut mir sehr leid.

Beitrag von else555 24.05.10 - 12:27 Uhr

oh,das tut mir leid!wünsche dir viel kraft und glück!!!#liebdrueck

Beitrag von katze85 24.05.10 - 12:31 Uhr

Oh das tut mir auch leid. Wünsch dir viel Kraft und viel Glück und dass du bald ein #baby in den Händen hälst.

Danke für die Kurve

Beitrag von katze85 24.05.10 - 12:29 Uhr

Hallo

Hab hier noch einen schönen Link http://kiwu.winnirixi.de/tempikurve.shtml

fast am ende der seite sind 3 Kurven drin die trihpasisch sind.

lg und viel glück

Beitrag von ally_mommy 24.05.10 - 12:49 Uhr

Hallo elsi,

da du die letzten Tage einige Stunden später gemessen hast und das vermutlich der Grund für die höheren Werte ist, würde ich deine Kurve nicht als triphasisch bezeichnen.

LG ally