Erkältung und Schnufen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 24.05.10 - 11:45 Uhr

HAb mir ne gemeine Erkältung mit Extrem-Schnupfen eingefangen.
Bin 25. SSW - kann es meinem Baby irgendwie schaden?
Was darf ich einnehmen? Gibts irgendwelche HAusmittel?
HAb schon ein Erkältungsbad hinter mir (ist so ein Badezusatz überhaupt gut?) u. hab inhaliert (mit Bronchoforton-Salbe u. mal mit Kamillentee).
Hab auch bissel Halsweh, Kopfweh, die Nase trieft ohne Ende u. die Augen tränen.

Beitrag von schnully25 24.05.10 - 12:16 Uhr

campher und methol sollte man meiden.Also ich würd nicht mehr baden,zumindest nicht im erkältungsbad :-)

gegen halsweh hilft mit salzwasser gurgeln,salbeitee gurgeln.Gegen deinen schnupfen ebenfalls salzwasser spray...sonst gibts eigentlich nix was man gegen tun kann.

Inhalieren ist gut aber ich würds ohne menthol machen.

Gute besserung !