kleine pickelchen auf bauch/brust - sonnencreme, sonne oder erdbeeren?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carolinchen263 24.05.10 - 12:32 Uhr

habe gestern abend bei bennett entdeckt, dass er kleine pickelchen auf der brust und auf dem bauch hat. es sind nicht viele, aber man sieht schon, dass irgendwas die haut irritiert.

nun haben wir gestern zum ersten mal 50er hypoallergene baby-sonnencreme benutzt, und ihn gegen 5, als es nicht mehr so heiss war im garten in den babypool unter den sonnenschirm gepackt. kann er auch im schatten eine art sonnenallergie kriegen? und kann so eine parfumfreie hypoallergene sonnencreme überhaupt eine reaktion auslösen?

und später am abend habe ich uns eine große schüssel erdbeeren gemacht (nur gewaschen, ohne zucker), bennett hat uns ganz neidisch zugeschaut und gemeckert, also habe ich ihn ein paar mal an einer lutschen lassen. dann hab ich noch schnell 3 stück in den mixer geworfen (den brei hat er dann aber auf einmal nicht mehr so lecker gefunden wie mamas und papas erdbeeren - #klatsch, hauptsache den mixer eingesaut :-D)

hat jemand erfahrung mit allergischen reaktionen? es sind auf jeden fall keine wasserbläschen, einfach winzige pickelchen.

soll ich lieber eine andere sonnencreme holen oder es heute nochmal darauf ankommen lassen? und die erdbeeren haben sich ja eh erledigt :)

danke und lg carolin mit bennett (*11.11.2009)

Beitrag von neelix1979 24.05.10 - 12:47 Uhr

Tja, das ist schwer zu sagen, doch ich tippe eher auf Erdbeeren, also auf die Sonnencreme. Ich weiss von mir dass ich auch immer Pickelchen am Körper kriege, wenn ich Erdbeeren etc esse.

Ich habe auch schon gelesen, man soll mit den roten Früchten bei Babys noch etwas warten. Lass die Erdbeeren einfach weg und schau, ob sich das Ganze wieder beruhigt.

Beitrag von carolinchen263 24.05.10 - 12:52 Uhr

er kriegt sonst bisher auch nur gemüsebrei, gestern hat er aber seine möhrchen nicht richtig aufgegessen und war danach soooo scharf auf unsere erdbeeren, da dachte ich, ich tu ihm was gutes :)

danke und lg

Beitrag von neelix1979 24.05.10 - 13:15 Uhr

Du hast ihm ja nicht geschadet und Erdbeeren sind ja auch was Leckeres.

Beitrag von nana141080 24.05.10 - 13:19 Uhr

Ich tippe auf die Hitze! Hatte mein Kleiner auch immer.

VG NAna

Beitrag von caitlynn 24.05.10 - 14:27 Uhr

Würde jetz auch sagen: Hitzepickelchen... die kriegen wir alle immer wenn wir länger mit kleidung in der sonne sind.

Beitrag von theda 24.05.10 - 15:44 Uhr

Mein Tipp geht Richtung Erdberren. Unsere hatte es in dem Alter auch. Tomaten verursachen ähnlichen Ausschlag!