mädchennamen - die zeit läuft, mädels

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mandragora58 24.05.10 - 12:36 Uhr

hallo

irgendwie kommen wir nicht weiter. entweder sind irgendwelche schönen namen im nahen freundeskreis schon vergeben, oder sie gefallen nur ihm oder mir. oder ich find sie zu ähnlich (den namen der schwestern)...

wir haben hier schon

1. lea 15
2. sina 13
3. jonna 1,5

und das 4. wird wahrscheinlich auch nochmal ein mädel. lea und sina sind schon 13 und 15. daher nicht mehr soooviel präsent. aber eben doch die schwestern. wenn ihr versteht wie ich das meine (werde auf dem spielplatz nicht nach lea und lene rufen...)

wie findet ihr dazu:

Lene
Oona (>una< gesprochen, >ona< fänd ich schöner, aber jonna zu ähnlich)
Emma (sooooo häufig... hm)
Lotte



so an sich gefallen uns KURZE nordische (auch andere namen) gut. keine modenamen (lea wurde damals 1 jahr nach ihrer geburt doich noch einer... da steckt man nicht drin)...
KEINE englischen, französischen...


habt ihr noch ideen? vielleicht auch namen, die ihr kennt aber selbst nicht sooo toll findet (aber vielleicht wir?)


danke!!#herzlich
do 35.ssw

Beitrag von schnullerbacke23 24.05.10 - 12:39 Uhr

Huhu

Mir gefällt Swea ganz gut. So heißt eine bekannte aus Norwegen..


Lg Kerstin

Beitrag von mandragora58 24.05.10 - 12:41 Uhr

danke
ja, den namen kenn ich. so heißt die cousine der mädchen:-( also geht das leider nicht....

lg

Beitrag von sarah1202 24.05.10 - 12:45 Uhr

Ich kenne eine Ylvie und Imke ... müssten auch nordische vornamen sein:)



nea
ella
elin
finja
milla
tarja

hm mehr fallen mir nu auch nicht ein ^^

Beitrag von mandragora58 24.05.10 - 12:49 Uhr

hallo

tarja und elin werd ich mal später dem vati vorstellen....;-)
nea find ich schön, aber der ist lea zu ähnlich. ella finja und milla/mila sind vergeben...

danke! lg

Beitrag von rhasielle 24.05.10 - 12:47 Uhr

hi!

ich wollt auch nen nordischen mädelnamen, aber nun wird´s halt wieder ein bub...und nen 2. jungennamen zu finden ist soooo schwierig :-(

für mädels:

alva
alma
smilla
ida
inga
matilda
emma
madita

....

schon was dabei?!

Beitrag von mandragora58 24.05.10 - 12:53 Uhr

na, vielleicht is es doch noch n mädel? hatt ich auch 2x. zwei mädchen kamen nach mehreren nur-jungs outing raus;-)

und beim 4. mädchennamen gehen uns alle ideen aus#schwitz

ja, die ersten 3 find ich schon mal schön. emma (und ida ein bißchen auch) haben wir ja schon auf der liste.

danke! lg

Beitrag von rhasielle 24.05.10 - 13:05 Uhr

danke, aber das outing war einfach zu eindeutig... so wie beim letzten mal auch... omg, wenn ich doch ein mädel bekommen würd, hätten wir echt ein problem#schock

hier ist auch ne schöne seite..auch mit jungennamen ;-)

http://www.vorname.com/skandinavische,vornamen,5.html

lg jana + nils +#babybub 23.ssw

Beitrag von silbermond65 24.05.10 - 12:50 Uhr

In der Krippe meiner Tochter gibts eine SANNE.

Beitrag von mandragora58 24.05.10 - 12:56 Uhr

den hat mein mann letztens auch vorgeschlagen. ich bin mir da sehr unschlüssig... (hab ihn bis heute auch wieder vergessen#schein)
danke da halt:
wird das kind (grundschule) da nicht mal mit sahne, oder tanne angesprochen??

also nur den name (ohne meine assotiations-panik) find ich schön. muß ich mal paar nächte drüber schlafen!

danke lg!

Beitrag von kassiopeia1979 24.05.10 - 12:52 Uhr

Hallo!
Ich finde den Namen
TILDA
sehr süß!
Vielleicht was für euch?
LG

Beitrag von mandragora58 24.05.10 - 12:54 Uhr

hab den schon vorgeschlagen. find den auch klasse. aber mein mann ist nicht drauf angesprungen:-( ich schlag ihn nochmal vor#schein

danke

lg

Beitrag von kassiopeia1979 24.05.10 - 12:56 Uhr

Ja, schlag ihn nochmal vor! Ich finde, dass TILDA auch sooo schön zu euren anderen Mädels passen würde!+
Lea, Sina, Jonna und Tilda...
Passt wie Faust aufs Auge! ;-)
Viel Glück!!

Beitrag von mandragora58 24.05.10 - 13:00 Uhr

ja, da hast du recht, der paßt sehr gut in die reihe!
unser (alleiniger) favorit ist grade lene, und gegen jonna (ist ja die hauptschwester, wenn man das so sagen darf, also haupt-spiel-und streit-gefährtin;-)) darf der name nicht zu sanft sein. und mit dem namen (klang) legt man schon einiges in den charakter (behaupte ich zumindest)... denn jonna ist ein feger! ist die kleinste in der krippe (1 jahr jünger) aber hat oft das kommando...
und aus der sichtweise paßt tilda besser als lene...

(kapiert das noch jemand#kratz???)

Beitrag von kassiopeia1979 24.05.10 - 13:03 Uhr

Ich habs kapiert!;-)
Du hast Recht! Ich finde auch, dass Lene allgemein nicht so in die Reihe passt...als einzige mit einem "e" am Ende außerdem...
Naja, ist meine persönliche Meinung.
Ich plädiere für Tilda! ;-)
Kannst ja mal berichten, was es dann geworden ist!
Liebe Grüße,
Kassi

Beitrag von honolulumieze 24.05.10 - 13:05 Uhr

Ich habe eine Nora. Kurz, selten, schön. Lene finde ich nicht so toll. Wegen dem E am Ende. Oona kann sicher niemand aussprechen. Emma ist in letzter Zeit schon recht häufig. Lotte und Emma hören sich für mich so nach alter Oma an. Ich empfehle dir firstname.de

Beitrag von honolulumieze 24.05.10 - 13:07 Uhr

Schön finde ich übrigens noch:

Ida
Ina
Nina
Mona
Lina
Maira

Beitrag von canadia.und.baby. 24.05.10 - 13:13 Uhr

Am besten zu deinen anderen Mädels würde finde ich Lotte /Lotta passen :)

Beitrag von rmwib 24.05.10 - 13:29 Uhr

Svantje?

Aber ist vielleicht schon zu lang oder?

Sanne find ich auch gut.
Und Svea.


Lene und Lotte find ich von Deiner Liste gut. Emma mag ich gar nicht und Oona ist mir persönlich zu abgefahren, ich habs da lieber etwas "normaler" ;-) vielleicht, weil ich selbst mein Leben lang buchstabieren durfte ;-) und Oona ist ganz eindeutig ein Buchstabier- und immer wieder "Wie bitte?"-gefragt-werd Name ;-)

Beitrag von niki1412 24.05.10 - 13:34 Uhr

Hallo!

Von Deiner Auwahl würde mir Lotte, eigentlich noch eher Lotta am besten zu den anderen Mädels gefallen.

Vielleicht sonst:

Lea, Sina, Jonna & Enna
Lea, Sina, Jonna & Jette
Lea, Sina, Jonna & Ida
Lea, Sina, Jonna & Inga
Lea, Sina, Jonna & Ella
Lea, Sina, Jonna & Lovisa
Lea, Sina, Jonna & Malin
Lea, Sina, Jonna & Annika
Lea, Sina, Jonna & Wiebke
Lea, Sina, Jonna & Svantje
Lea, Sina, Jonna & Saskia
Lea, Sina, Jonna & Solveig
Lea, Sina, Jonna & Mari
Lea, Sina, Jonna & Kaja
Lea, Sina, Jonna & Marit
Lea, Sina, Jonna & Freya
Lea, Sina, Jonna & Alma

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von jujo79 24.05.10 - 13:52 Uhr

Hallo!
Von den vorgeschlagenen Namen finde ich Oona am passendsten und schönsten. Aber viele Leute werden bestimmt erstmal Ona sagen...
Schön fänd ich sonst noch:
Linn
Birte
Neela
Jette
Marit
Maike
Ella
Jella
Rike
Imme
Ebba
Hella
Britta
Brit
Grit
Caja

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von jujo79 24.05.10 - 13:55 Uhr

Ach, die fallen mir gerade auch noch ein:
Hanne
Julla/Jula (nicht Julia, ein Mal kurzes U, ein Mal langes U)
Inga
Imke
Merle
Tomke
Freya
Kaysa
Elin
Liv

Gefällt dir einer von denen?
Grüße JUJO

Beitrag von katjafloh 24.05.10 - 14:07 Uhr

Jette
Jule
Annika
Merle
Smilla
Mila/Milla
Nele/Neele/Nella/Nelly
Frieda
Marit
Martha
Anouk
Björk
Svenja
Lenja
Finja/Fenja
Freya
Malena
Malou
Malin/Malina
Jördis
Jarla
Elin
Ylva/Ylvie


Und schon was dabei?

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von -nawi- 24.05.10 - 14:25 Uhr

Meine absoluten Favoriten:

Maja, Leni oder Greta

Vielleicht was für euch?

Bei uns gibt es momentan auch sehr oft eine "Lynn".

LG -nawi-

Beitrag von snoopygirl-2009 24.05.10 - 19:14 Uhr

Unsere Kleine heisst Ylva.

  • 1
  • 2