Erfahrungen Augen lasern???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mausi2311 24.05.10 - 13:33 Uhr

Hallo, hat sich hier shcon mal wer die Augen lasern lassen? Ich habe eine Hornhaut verkrümmung und bin weit sichtig. Muss starke gläser tragen und habe mir überlegt meine auge lasern zu lassen. was haltet ihr davon? Hat schon wer Erfahrung gemacht??

lg Jeanette

Beitrag von lepidoptera 24.05.10 - 15:34 Uhr

Hallo,

ich habe mir meine Augen letzten Mittwoch lasern lassen.
Allerdings war ich kurzsichtig mit über 5 Dioptrien.

Was genau möchtest Du denn wissen? Langzeiterfahrungen kann ich Dir natürlich nicht berichten, aber ich bin bis jetzt wirklich zufrieden.

LG Lepidoptera

Beitrag von mausi2311 24.05.10 - 20:47 Uhr

Hattest du schmerzen danach? Wie lange dauert das bis du wieder gut siehst und wieviel kostet der Spaß??

Beitrag von lepidoptera 24.05.10 - 22:05 Uhr

Hallo,

die ersten drei Stunden danach hat es sich angefühlt, als hätte mir jemand Shampoo in die Augen geschmiert. Manche haben keine Schmerzen, bei anderen dauert es bis zu fünf Stunden.
Bei mir wars nach 3 Stunden spontan weg. Richtig gut gesehen habe ich schon am nächsten Tag wieder. Da hatte ich auf dem linken Auge 100% Sehkraft und auf dem rechten 125%.

Die Kosten hängen von der Dioptriezahl ab und von der Lasermethode. Da wo ich war, hat die Preisliste bei 1500 Euro für beide Augen angefangen und bei 5000 Euro aufgehört. Du bräuchtest wirklich ein Beratungsgespräch um die Kosten zu wissen. Ich war bei OpticalExpress und bin mit dem ganzen Ablauf wirklich zufrieden.

Mein einziges "Problem" ist, daß ich Lichter nicht wirklich zentriert sehe. Da ist derzeit immer so ein Lichtkranz drumrum. Wenn ich Glück habe, geht das noch weg. Ansonsten ist das aber eine Nebenwirkung, die ich gerne in Kauf nehme dafür, daß ich morgens jetzt nicht mehr auf Katzen trete, weil ich sie für Wäschehäufchen halte. ;-)

Liebe Grüße
Lepidoptera

Beitrag von anja-g 24.05.10 - 20:19 Uhr

Hallo!

Mein Schwiegervater hat sich vor 2 Jahren die Augen lasern lassen.

Er ist total begeistert. Er hatte vorher eine Brille mit mega fetten Gläsern. Echt schlimm. Und nun trägt er nur noch eine "ganz normale" Brille. Es hat auf jeden Fall sehr viel gebracht. Er würde es jederzeit wieder tun, obwohl es wohl echt unangenehm war.

Gruß, Anja