Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feamia 24.05.10 - 13:50 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/789330/513951

Also: Ich war am Dienstag beim Gyn und er meinte, mein linkes Ei wäre schon 16mm groß. es würde Do/Fr springen. Ich hab mich voll gefreut. Nur, mein Körper will irgendwie das Ei nicht springen lassen. Die tempi sackt voll ab. ZS war gestern sehr spinnbar. Aber müsste die tempi nicht irgendwann mal raus gehen?
Schade
Da wir es seid 14Zyklen probieren, hat mein gyn mir Blut abgenommen.
Utro muss ich ja eh schon nehmen.
Aber er testet mich auch Schilddrüsenunterfunktion und Prolaktin. Beides wohl zu niedrig.
Würde das zu meinem ZB passen?
Wer ist noch betroffen und kann mir Mut machen?

Vielen Dank

feamia

Beitrag von nanunana79 24.05.10 - 13:59 Uhr

Hallo,

Dein Blatt sieh tatsächlich so aus, als sei Dein ES noch nicht gewesen. Ob eine Schilddrüsenunterfunktion zwar eine Eizelle wachsen, aber dann nicht springen lässt, weiß ich leider nicht.
Sprich am besten mit Deinem FA drüber. Sorry, das ich Dir nicht weiterhelfen kann.

Wünsche Dir alles Gute

Beitrag von beccy75 24.05.10 - 14:27 Uhr

Tempi könnte evtl. erst noch steigen, man sagt sie hat nach ES fünf Tage zeit um zu steigen. Drück dir die Daumen.
lg beccy

Beitrag von martina2104 24.05.10 - 14:33 Uhr

ihr solltet unbedingt ein bienchen setzen! wenn der zs spinnbar is, dann hüpft auch das ei sehr bald.

lg martina