26 Monate und schläft noch immer nicht durch...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dk_0408 24.05.10 - 13:55 Uhr

Hallo zusammen und schöne Pfingsten!#sonne

Unser Sohn ist jetzt fast 26 Monate alt und schläft (eigentlich von Geburt an) noch immer nicht durch. Es kommt mal vor, dass er ein paar Näche im Monat durchschläft, aber grundsätzlich wird er 1-2 mal pro Nacht wach. Er verlangt dann etwas zu trinken (am liebsten Milch - bekommt nur 1,5 %-fetthaltige und nur 100 ml) oder will dann mit ins große Bett, was ich ihm aber verneine... immer wieder solche Geschichten:-(:-(! Irgendwann muss das doch mal vorbei gehen oder? Wie ist es bei euch???

Lg Dk

Beitrag von flausch 24.05.10 - 13:59 Uhr


Unser Sohn wird im Juli 3 Jahre und kommt auch noch nachts zwischen 1 und 6 mal... wir bringen ihn dann immer wieder zurück in SEIN Bett und das klappt ganz gut, also ohne Gemurre oder so.

Ich versteh bei ihm nur nicht, warum er dann zu uns kommt, wenn wir ihn eh wieder in sein Bett in seinem Zimmer bringen?! ...vielleicht will er schauen ob wir auch noch da sind?!

Ich Dir leider auch keinen Rat....

LG

Beitrag von agrokate 24.05.10 - 14:01 Uhr

Hallo Dk,

meine Süße ist 27 Monate alt und schläft auch nicht zu 100% durch-
da sie aber bei uns im Zimmer an meiner Bettseite schläft, stören mich die 1-2 mal/Nacht nicht, in der sie Wasser oder den verlorenen Schnuller möchte;-)!
Und auch ich wache in der Nacht auf und habe Durst#aha, kann es mir nur alleine holen und mache keinen zusätzlich wach.

Also, Du siehst, Du bist nicht alleine-ich denke,es wird bestimmt auch nicht besser, wenn erst einmal die Alpträume oder z.B. das Monster unter dem Bett kommt;-)!

GLG,agrokate!

Beitrag von engel23184 24.05.10 - 14:15 Uhr

Ähm erstmal zu dem Thema "nur" die 1,5 %ige Milch,damit tust du ihm sicher nichts Gutes ,WENN dann doch lieber die 3,5% wegen der ungesättigten Fettsäuren.
ABER er braucht das auch nicht mehr,biete ihm Tee oder Wasser an. Die Nacht ist zum Schlafen da nicht zum Essen. Mama und Papa essen ja nachts auch nicht. ;-) Das müßt ihr ihm klar machen.
Ich weiß,ich hab leicht reden,meiner schläft seit dem er 8 Wochen ist,bis auf Ausnahmen durch. :-p Trotzdem muss euer kleiner Mann das lernen,sonst wird das mit dem Trocken werden auch schwer,weil die Nieren ja Nachts dann auch immer 100% arbeiten müssen. Dann die Zähne... Und so zieht das eine dem anderen nach...#schwitz
Versuche ihm immer weniger zu geben,so jeden Tag 5-10ml... Damit du ihn laaangsam abgewöhnst nachts zu trinken. Oder halt nur Wasser,wenn er durst hat.

Viel Erfolg!!!#winke

Beitrag von 1und1macht3 24.05.10 - 16:51 Uhr

Bei meiner Tochter (32 Monate) ist es genauso, außer, dass sie Wasser statt Milch bekommt!
In unserem Fall kann ich nur sagen, dass gar nichts hilft gegen das ständige Aufwachen :-(

Warum bekommt dein Kleiner überhaupt Milch? Wenn du nachts aufwachen würdest und etwas kleines isst, dann wirst du jede Nacht wieder wach und hast Hunger - auch bei Milch!
Versuch doch erstmal, die Milch immer dünner zu machen, bis es nur noch Wasser ist, vielleicht hilft das schon und er wird irgendwann gar nicht mehr richtig wach deswegen!
Viel Glück!

Beitrag von elcheveri 24.05.10 - 19:29 Uhr

Hi
ich dachte schon es geht nur uns so.........
Henry wacht auch 1 bis 2 mal auf......das ertse mal will er dann zu uns,darf er auch....und dann hat er Durst.....er bekommt aber auch nur Wasser...Milch geht gar nicht Nachts finde ich.......verdünne die Milch bis er sich ans Wasser gewöhnt hat,evtl hört es dann auf oder wird besser....
Ich denke nicht das man was bestimmtes dagegen machen kann,es ist halt so das man mit Kind erstmal nicht richtig schlafen kann #gaehn#gaehn
Lg